Heinrich

Hochkonjunktur für die Sanierungspraxis

Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht 2013

Herausgegeben von Prof. Dr. Christian Heinrich

2014, 157 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-1209-0

48,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Trotz einer nur leichten Erhöhung der Zahl der Insolvenzen in 2013 ist keine Entlastung der Arbeits- und Insolvenzrechtspraxis festzustellen. Zunehmend geraten junge Unternehmen in die Krise, die nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind. Ursachen sind vor allem eine kaum vorhandene Kapitaldecke, Managementfehler und nicht marktgerechte Geschäftsmodelle. Aber auch Gesetzesreformen etwa durch das ESUG haben die Anforderungen erhöht und die rechtlichen Rahmenbedingungen verändert. Diese und weitere Herausforderungen bei Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz von Unternehmen waren Gegenstand des 9. Symposions Insolvenz- und Arbeitsrecht.

Der Sammelband behandelt die aktuellen Probleme der Praxis und erleichtert Rechtsanwälten, Unternehmensberatern, Insolvenzverwaltern, Unternehmens- und Verbandsvertretern sowie Richtern den Umgang mit der komplexen Rechtsmaterie. Auch die Vorträge des 10. Symposions Insolvenz- und Arbeitsrecht, welches am 26./27.6.2014 stattfindet, werden in dieser Reihe veröffentlicht.

Das Werk ist Teil der Reihe Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr