Heit / Pfleiderer | Religions-Politik II | Cover

Heit / Pfleiderer

Religions-Politik II

Zur pluralistischen Religionskultur in Europa

Herausgegeben von PD Dr. Alexander Heit, Prof. Dr. Georg Pfleiderer, Prof. Dr. Peter Seele

2012, 302 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7730-6
(In Gemeinschaft mit TVZ Theologischer Verlag Zürich AG)

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

37,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Verhältnis des modernen Rechtstaats zur Religion ist doppelsinnig. Einerseits scheint der Staat auf Leistungen angewiesen zu sein, die sich nur aus Religionen oder deren Traditionen speisen können. Andererseits hat er sich selbst säkular und religionsneutral zu verhalten. Der Band versammelt Beiträge, die sich dieser Ambivalenz zuwenden. Zur Sprache kommen die Religionsbildungspolitik, die Divergenzen moderner westlicher Staaten in ihrem Umgang mit Religion, das Irritationspotential des europäischen Islam und die gegenwärtige religiöse Aufladung der Biopolitik.

Mit Beiträgen von
Alfred Bodenheimer, Andreas Brenner, Christophe Duhamelle, Otto Kallscheuer, Thomas Maissen, Jörg Paul Müller, Georg Pfleiderer, Maurus Reinkowksi, Raja Sakrani, Peter Seele, Hilal Szegin, Arnulf von Scheliha und Helmut Zander.

Das Werk ist Teil der Reihe Religion – Wirtschaft – Politik, Band 7.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr