VORANZEIGE   

Herrnfeld / Brodowski / Burchard

European Public Prosecutor's Office

Article-by-Article Commentary

Von Dr. Hans-Holger Herrnfeld, Dr. Dominik Brodowski, LL.M. (UPenn), Prof. Dr. Christoph Burchard, LL.M.

2019, Rund 700 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-4884-6
(In Gemeinschaft mit Verlag C.H. Beck und Hart Publishing)

In Vorbereitung für Dezember 2019

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

ca. 200,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen

Die Verordnung über die Errichtung der Europäischen Staatsanwaltschaft (englisch “European Public Prosecutor’s office”, EPPO) bildet den Rechtsrahmen für eine grundlegend neue Einrichtung der EU, die ein mächtiger Akteur in mindestens 22 nationalen Strafrechtssystemen sein wird. Mit der Befugnis, Straftaten zu untersuchen und zu verfolgen, die die finanziellen Interessen der Union beeinträchtigen, wird die Europäische Staatsanwaltschaft voraussichtlich ab 2020 eng mit nationalen Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten und die Funktion des Staatsanwalts vor den zuständigen Gerichten der Mitgliedstaaten ausüben.

Der Kommentar zur EPPO-Verordnung unterstützt alle Rechtsanwender wie nationale Staatsanwaltschaften, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte und Kanzleien bei der Auslegung der Verordnung. Durch eine eingehende Analyse des komplexen Zusammenspiels von Verordnung und ihrem rechtlichen und praktischen Kontext ist der Kommentar auch eine wertvolle Quelle für weitere wissenschaftliche Untersuchungen der EPPO. Indem der Kommentar die Beziehungen zum nationalen Recht und zu den nationalen Justiz- und Strafverfolgungsbehörden klärt, unterstützt er politische Entscheidungsträger bei der Bewertung der praktischen Umsetzung der EPPO-Verordnung.

Das Werk ist Teil der Reihe Kooperationswerke Beck - Hart - Nomos.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr