Hess / Oberhammer / Bariatti / Koller / Laukemann / Requejo Isidro / Villata

The Implementation of the New Insolvency Regulation

Improving Cooperation and Mutual Trust

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Burkhard Hess, Prof. Dr. Dr. h.c. Paul Oberhammer, Prof. Dr. Stefania Bariatti, Prof. Dr. Christian Koller, Dr. Björn Laukemann, M.A., Prof. Dr. Marta Requejo Isidro, Prof. Dr. Francesca Clara Villata

2017, 320 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-4448-0
(In Gemeinschaft mit Hart Publishing)

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

82,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung stand vor der Aufgabe, den tiefgreifenden Veränderungen Rechnung zu tragen, die die Insolvenzrechte der EU-Mitgliedstaaten in den letzten Jahren durchlaufen haben. Die vorliegende Studie greift drei zentrale Themenkomplexe der Reform auf: (1) Die Erweiterung der Verordnung auf Verfahren im Vorfeld der Insolvenz (sog. pre-insolvency proceedings). Umgesetzt wird damit das rechtspolitische Anliegen, eine grenzüberschreitende Restrukturierung von Schuldnerunternehmen zu erleichtern. (2) Die Einführung neuartiger Koordinierungsinstrumente. Sie sollen unerwünschte Parallelverfahren verhindern, jedenfalls aber die Kooperation zwischen den Verfahrensbeteiligten fördern. (3) Und schließlich die Schaffung eines Regelwerks zur koordinierten Abwicklung von Konzerninsolvenzen.

Die Studie wendet sich zum einen an die Rechtspraxis. Zum anderen will sie den wissenschaftlichen Dialog anregen. Eine systematische Darstellung der rechtlichen Änderungen sowie Empfehlungen zur Bewältigung zentraler Problemfelder sollen Insolvenzrichtern wie Verwaltern bei der Anwendung und Auslegung der neuen Verordnung verlässlich zur Seite stehen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studies of the Max Planck Institute, Band 10.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr