Hutzel

Homo Festivus

Das Summer Breeze Open Air und seine Besucher

Von Alexander Philipp Hutzel, M.A.

2018, 190 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-4232-8

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

26,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Festival ist, wenn die eigene Verwahrlosung als Erholung empfunden wird. Das Summer Breeze Festival findet seit über 20 Jahren im fränkischen Dinkelsbühl statt und zieht mittlerweile zehntausende Metalfans aus aller Welt an. Alexander Hutzel beschäftigt sich mit diesen Fans und eröffnet einen, im wahrsten Sinne, feucht-fröhlichen Einblick in eine außeralltägliche Realität. Dazu wurden qualitative sowie quantitative Forschungsmethoden vor einem fundierten sozialtheoretischen Hintergrund umgesetzt.

Die Arbeit beschäftigt sich unter anderem mit den Verhaltensweisen, den Symbolen und den Ritualen der Festivalbesucher. Es werden Gruppenzugehörigkeit, Hygieneverhalten, Alkoholkonsum und Running Gags analysiert, sodass ein empirisch begründetes Bild eines Megaevents der Metalszene entsteht.

Die Arbeit erhielt die Auszeichnung „Hervorragende gesellschaftspolitisch relevante Abschlussarbeit an der Hochschule Mannheim – Fakultät für Sozialwesen".

Das Werk ist Teil der Reihe Tectum - Masterarbeiten.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr