Jesse / Sandschneider | Neues Deutschland | Cover

Jesse / Sandschneider

Neues Deutschland

Eine Bilanz der deutschen Wiedervereinigung

Herausgegeben von Prof. Dr. Eckhard Jesse, Prof. Dr. Eberhard Sandschneider

2008, 177 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-3197-1

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die öffentliche Debatte über den Erfolg der deutschen Vereinigung hat nach Claus Leggewie eine steile Alternative hervorgebracht: „Glücksfall Deutsche Einheit“ oder „Supergau“. Wie viel Einheit weist die deutsche politische Kultur inzwischen auf? Der vorliegende Band diskutiert kontrovers die konkreten Probleme und Herausforderungen, die sich im Einigungsprozess ergeben haben. Mit Beiträgen von Eckhard Jesse, Eberhard Sandschneider, Claus Leggewie, Werner J. Patzelt, Michael Edinger, Andreas Hallermann, Julia von Blumenthal, Andreas Busch, Hanns W. Maull und Peter Becker.

Das Werk ist Teil der Reihe Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP), Band 24.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr