Kümmel / Collmer | Die Bundeswehr heute und morgen | Cover

Kümmel / Collmer

Die Bundeswehr heute und morgen

Sicherheitspolitische und militärsoziologische Herausforderungen

Gerhard Kümmel, Sabine Collmer

2007, 121 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-2585-7

22,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Metamorphose der Bundeswehr hin zu einer Armee im Einsatz schreitet weiter voran. Seit den 1990er Jahren unterziehen sich die deutschen Streitkräfte einem Prozess der Transformation, dessen Ende noch nicht absehbar ist.

Der vorliegende Sammelband untersucht wichtige Facetten dieses Prozesses: Er erkundet das transatlantische Verhältnis ebenso wie Fragen der inneren Sicherheit in Europa und der Rolle der Streitkräfte darin; er informiert über ein Basiselement des Transformationsprozesses, die so genannte Revolution in Military Affairs (RMA), und erörtert die Herausforderung der Multinationalität für das Militär. Nicht fehlen darf ein Blick nach innen, in die Führungsphilosophie der Bundeswehr, die Innere Führung, die sich neuerlicher Diskussion ausgesetzt sieht.

Den Sammelband beschließt ein an Durkheim anschließender militärsoziologischer Beitrag über den dämpfenden Effekt von nationalen Bedrohungen und Kriegen auf die Selbstmordraten einer Gesellschaft, womit Fragen des zivil-militärischen Verhältnisses und seiner Veränderung aufgeworfen werden.

Das Werk richtet sich sowohl an Fachleute wie an eine militärsoziologisch und sicherheitspolitisch interessierte Leserschaft.

Das Werk ist Teil der Reihe Militär und Sozialwissenschaften, Band 40.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr