Krajewski / Merso Birhanu

Acceding to the WTO from a Least-Developed Country Perspective

The Case of Ethiopia

Von Prof. Dr. Markus Krajewski, Ass. Prof. Dr. Fikremarkos Merso Birhanu, PhD

2011, 258 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-6270-8

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

67,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Beitritt zur Welthandelsorganisation (WTO) stellt Entwicklungsländer vor enorme Herausforderungen. Im vorliegenden Band werden diese Probleme aus Sicht Äthiopiens, das seit 2003 über seinen Beitritt zur WTO verhandelt, untersucht. Einen Schwerpunkt bilden die Auswirkungen des WTO-Beitritts auf die Landwirtschaft. Dazu werden sowohl Fragen des Marktzugangs nach dem WTO-Landwirtschaftsabkommen als auch der Standardsetzung thematisiert. Zudem werden Probleme des Schutzes geistiger Eigentumsrechte und die Auswirkungen des TRIPS-Abkommens sowie Fragen der Finanzmarktregulierung und des Verhältnisses von WTO-Beitritt zu regionalen Integrationsbemühungen in Afrika erörtert. Die in diesem Buch behandelten Themen betreffen Grundsatzfragen des Verhältnisses von WTO und Entwicklungsländern.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Internationalen Wirtschaftsrecht/ Studies on International Economic Law, Band 3.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr