Lüderssen / Volk / Wahle

Festschrift für Wolf Schiller

zum 65. Geburtstag am 12. Januar 2014

Herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Lüderssen, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Volk, RA Dr. Eberhard Wahle

2014, 713 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-0087-5

148,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Buch spiegelt einen großen Teil der gegenwärtigen Diskussion auf dem Gebiet des gesamten Wirtschaftsstrafrechts wider. Dabei geht es nicht nur um spezielle Materien, beispielsweise das Wertpapierhandelsgesetz und seine Strafvorschriften gegen Manipulationen des Marktes, sondern auch um die allgemein materiellrechtlichen Hintergründe, die nicht zuletzt entscheidend sind, etwa für Ausgestaltung von Compliance und Unternehmensberatung. Auch verfahrensrechtliche Fragen werden erörtert – weit über die traditionelle Praxis des Strafprozessrechts hinaus, mit Blick auf durch moderne Digitaltechnik ermöglichte Zugriffe. Einen besonderen Platz nehmen hier die unternehmensinternen Ermittlungen ein; hinzu treten methodologische Reflektionen über die Aufgaben einer Unternehmensethik.

Im Einzelnen erstreckt sich der Inhalt auf die Geschäftsherrenhaftung, auf Fragen des Sportstrafrechts (Doping) und des Trennbankengesetzes sowie auf Reformvorschläge zum Transplantationsgesetz und zur Abgeordnetenbestechung. Allgemeine ökonomische Grundlagen und europäische Vorgaben finden gleichermaßen Berücksichtigung. Schließlich auch Fragen, die in den allgemeinen Teil des Strafrechts gehören, wie etwa Beihilfe durch „rollenadäquates“ Verhalten. Im Verfahren reicht die Palette vom Verdacht gegen Unternehmen über „Verständigung“ und grundlegende Fragen der Verteidigung bis zu Anwesenheitsfragen und Problemen der Verlesbarkeit von Urkunden.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr