Lausberg | Antiziganismus in Deutschland | Cover

Lausberg

Antiziganismus in Deutschland

Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien

Von Dr. Michael Lausberg

2015, 285 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-3548-1


Verlag: Tectum

24,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Im Zuge der EU-Osterweiterung 2007 kamen viele Menschen aus Rumänien und Bulgarien nach Westeuropa und auch nach Deutschland. Fälschlicherweise werden diese Zuwanderer oft verallgemeinernd als „Roma“ oder „Zigeuner“ bezeichnet, womit ihnen zugleich jahrhundertealte Stereotype zugesprochen und sie oft Opfer gesellschaftlicher Ausgrenzung werden. Michael Lausberg zeigt anhand von antiziganistischen Tendenzen in Dortmund und Duisburg, dass die gefährlichen, stigmatisierenden Einstellungen und Handlungen vor allem aus der „Mitte der Gesellschaft“ kommen.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr