Lohsse / Schulze / Staudenmayer

Trading Data in the Digital Economy: Legal Concepts and Tools

Münster Colloquia on EU Law and the Digital Economy III

Herausgegeben von Prof. Dr. Sebastian Lohsse, Prof. Dr. Dr. h.c. Reiner Schulze, Prof. Dr. Dirk Staudenmayer

2017, 358 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-4565-4
(In Gemeinschaft mit Hart Publishing)

89,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

„Die“ Digitalisierung gehört zu den wichtigsten Themen des neuen Jahrhunderts. Sie verändert unsere Gesellschaft ebenso grundlegend wie unsere Wirtschaft. Die geschäftsmäßige Datenerfassung führt zu einer enormen Datenmenge, die das Blut in den Adern der digitalen Wirtschaft bildet. Viele aktuelle, vor allem aber künftige Geschäftsmodelle, die Innovationen vorantreiben und wirtschaftliches Wachstum schaffen sollen, basieren auf der Nutzung dieser Daten.

Der Band analysiert rechtliche Konzepte und Instrumente rund um das Thema des Datenhandels. Er dokumentiert damit die Beträge und Ergebnisse des „Münster Colloquium on Trading Data in the Digital Economy“. Damit leistet der Band einen Beitrag zur Bewältigung der Herausforderungen des Datenhandels, insbesondere auf europäischer Ebene.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr