Monien

Prinzipien als Wegbereiter eines globalen Umweltrechts?

Das Nachhaltigkeits-, Vorsorge- und Verursacherprinzip im Mehrebenensystem

Von Dr. Johanna Monien

2014, 454 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0933-5

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

109,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Gravierende Umweltprobleme wie der Klimawandel machen vor Ländergrenzen nicht Halt und erfordern ein globales Umweltrecht. Verhandlungen über neue Umweltschutzabkommen gestalten sich jedoch als schwierig und bleiben oft hinter den Erwartungen zurück.

Wie aber kann ein globales Umweltrecht jenseits des tradierten Völkervertragsrechts entstehen? Wie kann der Entwicklungsvorsprung des nationalen und des europäischen Rechts dafür genutzt werden?

Dieses Werk entwirft erstmals ein prinzipienbasiertes Konzept eines globalen Umweltrechts unter Betrachtung der rechtsdogmatischen Grundstrukturen des Nachhaltigkeits-, des Vorsorge- und des Verursacherprinzips auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene.

Das Werk ist Teil der Reihe Forum Umwelt-, Agrar- und Klimaschutzrecht, Band 4.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr