Mossner

Westafrikanische Wirtschaftsintegration im Mehrebenensystem

Normkonflikte und Koordinierung

Von Dr. Louise Eva Mossner

2016, 583 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2632-5

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

139,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Recht der westafrikanischen Wirtschaftsintegration ist weiter fortgeschritten als das anderer vergleichbarer afrikanischer Integrationssysteme. Gleichzeitig weist es aufgrund seiner sich überlagernden Regelungsschichten eine für afrikanische Integrationssysteme symptomatische Komplexität auf. Die Dissertation analysiert das bisher nur in Ansätzen erschlossene Rechtsgebiet als Mehrebenensystem und würdigt dabei insbesondere dessen tatsächliche Bedeutung. Die Autorin skizziert eine Theorie zur Koordinierung völkerrechtlicher Regime als Lösungsansatz zur Bearbeitung von Normkonflikten in Mehrebenensystemen und wendet sie auf das Recht der westafrikanischen Wirtschaftsintegration an.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Internationalen Wirtschaftsrecht/ Studies on International Economic Law, Band 12.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr