Petrovic

Die steuerlichen Folgen eines Ermittlungsverfahrens für das Unternehmen

Risiken und Verteidigungsstrategien, aufgezeigt am Beispiel der rechtswidrigen Taten i. S. d. § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 10 EStG

Von RAin Dr. Radmila Petrovic

2015, 405 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0877-2

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Arbeit setzt an der Schnittstelle des Steuerrechts und Strafrechts an und untersucht die steuerlichen Folgen, die einem Unternehmen aufgrund der Einleitung eines allgemeinen strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens gegen dessen Mitarbeiter, Geschäftsführer oder Gesellschafter drohen. Neben dieser Risikoanalyse werden umfassende Verteidigungsansätze gestützt auf materiell-rechtliche als auch auf verfahrensrechtliche Vorschriften angeboten und gegeneinander abgewogen. Dabei wird die rechtliche Perspektive stets in den unternehmerischen Kontext eingebettet, um so den jeweiligen Akteuren eine Einschätzung der Praktikabilität der jeweiligen rechtlichen Lösungsansätze zu ermöglichen.

Das Werk ist Teil der Reihe Steuerwissenschaftliche Schriften, Band 44.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr