Roos | Alle Jahre wieder? Weihnachtliche Konsumstrukturen im Wandel | Cover

Roos

Alle Jahre wieder? Weihnachtliche Konsumstrukturen im Wandel

Ein Kölner Beispiel

Von Dr. Tanja Roos

2013, 294 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8288-3185-8

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

39,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Weihnachtsfest gilt vielerorts als das bedeutendste Familienfest des Jahres. Spätestens seit dem Ende der 1960er Jahre hat es sich darüber hinaus auch zum bedeutendsten Konsumereignis entwickelt. Tanja Roos analysiert Haushaltsbücher und Taschenkalender eines Kölner Haushalts, in denen für die Jahre 1933 bis 1992 detailliert das Konsumverhalten der einzelnen Haushaltsmitglieder dokumentiert ist. Auf dieser einzigartigen Basis zeigt sie, wie die Ausgaben über die Zeit zunehmen und welchen überragenden Einfluss Schenkgewohnheiten auf das Konsumverhalten selbst in Kriegs- oder Krisenzeiten haben – und liefert damit ein facettenreiches Bild vom Lebensalltag dieses Haushalts, von den Konsumbedingungen und Konsumpräferenzen seiner Mitglieder. An der Nahtstelle zwischen wirtschafts- und kulturhistorisch relevanten Fragestellungen leistet dieses Buch einen wertvollen Beitrag zur deutschen Konsumgeschichte und liefert interessante Anknüpfungspunkte für die Alltags- und Biografieforschung.

Das Werk ist Teil der Reihe Wissenschaftliche Beiträge Tectum: Geschichtswissenschaft, Band 21.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr