Schöne / Blumenthal | Parlamentarismusforschung in Deutschland | Cover

Schöne / Blumenthal

Parlamentarismusforschung in Deutschland

Ergebnisse und Perspektiven 40 Jahre nach Erscheinen von Gerhard Loewenbergs Standardwerk zum Deutschen Bundestag

Herausgegeben von PD Dr. Helmar Schöne, Prof. Dr. Julia von Blumenthal

2009, 324 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-4621-0

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

Gerhard Loewenbergs Buch über den Deutschen Bundestag „Parlamentarismus im politischen System der Bundesrepublik Deutschland“ ist der Klassiker der deutschen Parlamentarismusforschung. Viele Fragen, die er bei seinem Erscheinen vor 40 Jahren aufgeworfen hat, sind bis heute aktuell geblieben.

Indem der Band aktuelle Ergebnisse der Parlamentarismusforschung vorstellt und Perspektiven für ihre Weiterentwicklung aufzeigt, würdigt er das Werk Gerhard Loewenbergs. In seinen vier Teilen „Parlamentarismus als Forschungsgegenstand“, „Organisation und Arbeitsweise des Bundestages“, „Die Abgeordneten“ und „Das Parlament in der deutschen Politik“ versammelt der Band Texte namhafter Parlamentarismusforscher. Dabei kombiniert er ein breites Spektrum neuester theoretischer und empirischer Befunde, die das Buch für Politik- und Sozialwissenschaftler ebenso interessant machen wie für Lehrende und Studierende.

Zu den Herausgebern: Julia von Blumenthal ist Professorin an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Helmar Schöne ist Privatdozent an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Beide sind Politikwissenschaftler und lehren und forschen zum Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Parlamentarismus, Band 13.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr