Schelp | Umwelt im Unterricht | Cover

Schelp

Umwelt im Unterricht

Lernen und Handeln in der Schule

Von Fred Schelp

2008, 326 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-9647-5
(In Gemeinschaft mit Brockhaus/Commission / Tectum)

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

29,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der vom Mensch gemachte Klimawandel kommt! Eine echte Trendwende beim Energie- und Ressourcenverbrauch bleibt dennoch bislang aus. Der Flugverkehr nimmt zu, der Konsum steigt und selbst explodierende Gaspreise verpuffen fast wirkungslos. Damit steckt die eigentliche Umwelt-Krise in den Köpfen. Der Umweltwissenschaftler Fred Schelp, Ma. E. Sc., plädiert für eine fachkundige Umwelterziehung, die schon im Kindergarten beginnt und dazu beiträgt nachhaltiges und umweltfreundliches Verhalten im geschützten Rahmen der Gemeinschaft einzuüben. Sechs Monate hat der Autor an weiterführenden Schulen ein erlebnispädagogisches Projekt zum Papierverbrauch begleitet. Ausgehend von dessen Ergebnissen zeigt er praxisnah, unter welchen Voraussetzungen Umweltunterricht und schulische Umweltprojekte nachhaltig das Umweltbewusstsein und Verhalten von Kindern und Jugendlichen verändern können. Ein Buch, das Mut macht, den negativen Veränderungen der Umwelt mit positiven Veränderungen im Geist zu begegnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wissenschaftliche Beiträge Tectum: Pädagogik, Band 4.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr