Schmid / Amos / Schrader / Thiel

Internationalisierte Welten der Bildung

Bildung und Bildungspolitik im globalen Vergleich

Herausgegeben von Prof. Dr. Josef Schmid, Prof. Dr. Karin Amos, Prof. Dr. Josef Schrader, Prof. Dr. Ansgar Thiel

2016, 310 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2202-0

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Bildungspolitische Strategien und Steuerungsmodelle sowie der Einfluss sozialer, ökonomischer und kultureller Faktoren gehören zu den prominenten Themen der Bildungsforschung. Zunehmend wird auch deutlich, dass Liberalisierung von Arbeitsmärkten, Migration, internationaler Leistungsvergleiche etc. zur Ausbildung einer (globalen) Wissensgesellschaft und zur Internationalisierung von Bildung geführt haben.

Daher werden zum einen innerhalb des OECD-Welt diverse Reformansätze in nationalen Bildungssektoren und deren Determinanten (wie Parteien und Verbände, aber auch internationale Diffusion) oder Prozessen der „Szientifizierung“ sowie soziale Spaltungen und Exklusion untersucht.

Zum anderen rücken grenzüberschreitende Wissenstransfers und Bildungsprojekte außerhalb dieses Raums in den Blick. Stichworte sind Auswärtige Wissenschaftspolitik, science diplomacy oder Zweiguniversitäten, wodurch sich Bildungs-, Außen- und Entwicklungspolitik interessant, aber nicht ohne Widersprüche vermischen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wirtschafts- und Sozialpolitik, Band 16.

Weitere Titel

Kriesi | Vergleichende Politikwissenschaft
24,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar
Kriesi | Vergleichende Politikwissenschaft
19,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr