Schneider | Machtkampf im Parlament | Cover

Schneider

Machtkampf im Parlament

Wirtschaftspolitische Reformen in Industrie- und Entwicklungsländern

Von Jürgen Schneider

2011, 211 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-2729-5

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

24,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Inflation, Staatsverschuldung, Arbeitslosigkeit und Protektionismus kosten die Bürger eines Staates immense Summen. Zügige wirtschaftspolitische Reformen tragen dazu bei, diese Kosten für eine Gesellschaft niedrig zu halten. Doch Reformprozesse werden häufig aufgrund von Machtkämpfen der betroffenen Gruppen und deren Vertretern im Parlament verzögert. Der Autor ermittelt anhand empirischer Studien und volkswirtschaftlicher Analysen Faktoren, die die Durchsetzbarkeit von wirtschaftspolitischen Reformen fördern oder hemmen. Staatsformen, Wahlsysteme, Krisen, Korruption, Wirtschafts- und Währungsunionen, internationale Organisationen und die Globalisierung werden hinsichtlich ihres Einflusses auf Reformen systematisch analysiert. Dabei handelt es sich um eine globale Betrachtung, bei der Industrie- und Entwicklungsländer gleichermaßen berücksichtigt werden.

Das Werk ist Teil der Reihe Wissenschaftliche Beiträge Tectum: Wirtschaftswissenschaften, Band 60.

Weitere Titel

Behnke / Gschwend / Schindler / Schnapp | Methoden der Politikwissenschaft
29,- €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr