Soziale Welt (SozW)

Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung

4 Ausgaben pro Jahr, Kündigung drei Monate zum Kalenderjahresende.
ISSN 0038-6073

70. Jahrgang

* inkl. MwSt. zzgl. Versand
 sofort lieferbar!

Die Soziale Welt ist eine der großen, auch im Ausland gelesenen Fachzeitschriften innerhalb der deutschen Soziologie. Sie bringt empirische und theoretische Arbeiten aus allen Bereichen des Faches und versucht auf diese Weise, die Entwicklung der Soziologie einerseits zu spiegeln und ihr andererseits auch neue Impulse zu geben. Dies geschieht neben den viermal pro Jahr erscheinenden regulären Heften auch durch die Arbeit an Sonderbänden mit einheitlicher Thematik.

Die Zeitschrift "Soziale Welt" wendet sich an Soziologen, Sozialwissenschaftler, Interessierte allgemein.

Herausgeber: Prof. Dr. Tobias Wolbring (geschäftsführender Herausgeber), Prof. Dr. Silke Hans, Prof. Dr. Corinna Kleinert, Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans, Prof. Dr. Christian von Scheve, Prof. Dr. Jürgen Schupp, Prof. Dr. Mark Trappmann, Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr

Schriftleitung: Eva Köhler, M.A., Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Findelgasse 7/9, 90402 Nürnberg, E-Mail: soziale.welt@nomos.de

Online-Abonnement:
Den (kostenpflichtigen) Zugang zum Volltext der Zeitschrift erreichen Sie über Wissenschaftsportal Nomos eLibrary

Homepage: www.soziale-welt.de

Einzelhefte, die älter als zwei Jahre sind, erhalten Sie bei unserem Partner Schmidt Periodicals unter www.periodicals.com. Bitte bestellen Sie aktuelle Einzelhefte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -43 | abo@nomos.de.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr