Specht / Lauber-Rönsberg / Becker

Medienrecht im Medienumbruch

Junge Wissenschaft zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht

1. Assistententagung Grüner Bereich, Köln 2016

Herausgegeben von Jun.-Prof. Dr. Louisa Specht, Jun.-Prof. Dr. Anne Lauber-Rönsberg, Jun.-Prof. Dr. Maximilian Becker

2017, 288 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3267-8

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse und Diskussionsbeiträge der ersten Assistententagung Grüner Bereich, die am 17. und 18.6.2016 an der Universität zu Köln stattfand.
Diskutiert werden medienrechtliche Probleme rund um den Aufbruch in eine europäische Digitalwirtschaft. Hierzu untersuchen junge Wissenschaftler/innen unterschiedliche Fragestellungen und Probleme, die mit der Digitalisierung von Lebenswelten entstehen, etwa

  • Linking und Framing
  • die praktische Bedeutung der neuen Datenschutzgrundverordnung
  • Folgen und Chancen eines „Rechts auf Vergessenwerden“
  • das Urheberrecht im digitalen Zeitalter
  • Möglichkeiten zur informationellen Selbstbestimmung

Das Werk ist Teil der Reihe GRUR Junge Wissenschaft, Band 1.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr