NEUERSCHEINUNG   

Turhan

German-Turkish Relations Revisited

The European Dimension, Domestic and Foreign Politics and Transnational Dynamics

Herausgegeben von Asst. Prof. Dr. Ebru Turhan

2019, 291 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-5888-3

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

In den letzten Jahren ist der deutsch-türkische Dialog zunehmend Gegenstand politischer, akademischer und öffentlicher Debatten geworden. Die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern war geprägt von Höhen und Tiefen. In jüngster Zeit überwiegen jedoch die Konfliktphasen: Entfremdung und gegenseitiges Misstrauen zwischen Deutschland und der Türkei nehmen zu. Endet die „Achterbahnfahrt“ in den vielschichtigen und dynamischen Beziehungen zwischen beiden Ländern womöglich in einem Unglück? Ausgehend von den „intermestischen“ (inter-lokalen) Tendenzen und den außergewöhnlichen Interdependenzen in den deutsch-türkischen Beziehungen beleuchtet dieser Band die Potenziale für zukünftige Kooperationen und Konflikte. Im Zentrum stehen die drei Dimensionen der deutsch-türkischen Beziehungen, die sich insbesondere auf konfliktreichen oder kooperativen Dialog beziehen: die europäische Dimension, die Innen- und Außenpolitik sowie transnationale Dynamiken. 

Mit Beiträgen von 

Mirja Schröder, Funda Tekin, Ebru Turhan, Thomas Krumm, Ludwig Schulz, Yaşar Aydın, Deniz Kuru, Defne Kadıoğlu Polat, Çetin Çelik, Elif Posos Devrani und Wolfgang Wessels

Das Werk ist Teil der Reihe Turkey and European Union Studies, Band 2.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr