Wuthenow

Die einheitliche Besteuerung von Leistungsbündeln im Umsatzsteuerrecht

Von RA Dr. Matthias Wuthenow

2016, 173 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3185-5

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

45,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Leistungsbündeln gehört zu den klassischen Fragestellungen des Umsatzsteuerrechts. Es ist zu beantworten, ob die in einem Leistungsbündel enthaltenen Leistungen umsatzsteuerrechtlich einheitlich oder je gesondert zu behandeln sind. Im ersteren Fall ist sodann zu klären, nach welchen Kriterien eine solche einheitliche Umsatzbesteuerung zu erfolgen hat. Dies wirkt sich regelmäßig auf Steuerbefreiung, Steuerermäßigung oder Ortsbestimmung eines Leistungsbündels aus.

Die vom EuGH zu diesen Fragen aufgestellten Grundsätze bieten weite Wertungsspielräume, werden in der Rechtsprechung nicht einheitlich konkretisiert und in bestimmten Fallgruppen nicht folgerichtig durchgehalten.

Vor diesem Hintergrund entwickelt das Werk auf Basis einer umfassenden Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Schrifttum sowie unter Berücksichtigung grundlegender Prinzipien des harmonisierten Mehrwertsteuersystems eine in sich schlüssige, eigenständige Dogmatik.

Das Werk ist Teil der Reihe Steuerwissenschaftliche Schriften, Band 55.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr