Zinecker

Gewalt im Frieden

Formen und Ursachen der Gewaltkriminalität in Zentralamerika

Von Prof. Dr. Heidrun Zinecker

2015, 602 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0376-0

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Mit Honduras, El Salvador und Guatemala sind es drei Länder Zentralamerikas, die zurzeit die weltweit höchsten Homizidraten aufweisen. Costa Rica und Nicaragua jedoch, die anderen beiden Länder der Region, verzeichnen relativ niedrige Homizidraten.

Die Autorin untersucht die Gründe hierfür, indem sie ein eigenes Theoriemodell vorschlägt und dieses über einen stringenten Fünf-Länder-Vergleich überprüft. Die empirischen Daten stammen aus mehrfacher und ausgedehnter Feldforschung der Autorin in der Region (darunter rund 250 Experteninterviews).

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zu Lateinamerika | Latin America Studies, Band 24.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr