Aktualisieren

0 Treffer

Müller

Bewegtes Lernen Klasse 3 und 4.

Mathematik, Deutsch und Sachunterricht
Didaktisch-methodische Anregungen

Herausgegeben von Christina Müller, unter Mitarbeit von Marit Obier, Annett Liebscher

Academia,  3. erweiterte und überarbeitete Auflage, 2006, 320 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-408-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Bewegtes Lernen (Band 19)
25,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Bewegung kann beim Lernen helfen! Kinder können Informationen zusätzlich zu dem optischen und akustischen Analysator auch über den 'Bewegungssinn' aufnehmen. Bewegungen verbessern bereits mit geringer Intensität die Sauerstoffversorgung des Gehirns und dadurch die Informationsverarbeitung. In einem Vorwort wird die Bedeutung der Bewegung für die kindliche Entwicklung erläutert, die Auswahlkriterien für das Anleitungsmaterial vorgestellt und Hinweise zum Einsatz der Beispiele gegeben. Die in Sachsen und Rheinland-Pfalz erprobte Karteikartensammlung zeigt konkrete Möglichkeiten für ein Bewegtes Lernen in Mathematik, Deutsch und Sachunterricht u.a. mit folgenden Zielstellungen auf: - Ziffern und Buchstaben ganzkörperlich erfassen und abbilden - Grundaufgaben mit Unterstützung von Bewegungshandlungen erschließen - Zeit in Verbindung mit Bewegung erleben - geometrische Figuren mit dem Körper erfühlen und formen - Rechtschreibentscheidungen durch Ganzkörperbewegungen ausdrücken - über Sprache Bewegungsvorhaben gemeinsam planen und durchführen - durch Bewegungsspiele etwas über andere Menschen erfahren - Vorgänge in der Natur über Bewegungshandlungen erkennen und begreifen - Körper- und Bewegungserfahrungen sammeln - konstante Haltungsmuster vermeiden lernen

Kontakt-Button