Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8029-7
Breimhorst
Exportsicherheit
Deutschlands Rückkehr auf den Weltmarkt und die „Causa Brasilien“
Nomos,  2021, 275 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8029-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der „Brasilien-Schock“ Anfang der 1950er Jahre stellte für die westdeutsche Exportwirtschaft eine massive Bedrohungslage dar, denn die erst kurz zuvor wieder gegründete Hermes-Exportkreditversicherung erwies sich als lückenhaft, da sie das Transfer- und das Konvertierungsrisiko nicht adäquat [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8256-7
Dreas | Klenk
Führung und Arbeitsbedingungen in der digitalisierten öffentlichen Verwaltung
Nomos,  2021, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8256-7
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie kann die digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung mitbestimmungs- und beteiligungsorientiert gestaltet werden? Untersucht wurden organisationale Praktiken des Veränderungsmanagements in sieben Pilotverwaltungen, die im Rahmen des Modellprojekts „Führung im digitalisierten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7085-4
Hoss
Gesamtschuldnerische Vorstandshaftung
Nomos,  2021, 341 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7085-4
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Die Verfasserin widmet sich dem Gesamtschuldnerregress unter Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft. Ausgehend von der Prämisse, dass eine Regressbeschränkung qua gesellschaftlicher Fürsorgepflicht anzuerkennen ist, werden ihre Auswirkungen auf den Gesamtschuldnerregress dargestellt. Weiterer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8142-3
Kuschel | Asmussen | Golla
Intelligente Systeme – Intelligentes Recht
Hamburg 2020/2021
Nomos,  2021, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8142-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Beziehung zwischen Recht und Technik wird durch das rasante Voranschreiten der Digitalisierung und die Entwicklung neuer und „intelligenter“ Technologien zunehmend komplex. Traditionelle anthropozentrische Konzepte des Rechts scheinen infrage gestellt. Auch die Formen, in denen Recht gesetzt und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7946-8
Kuhlmann | Heuberger | Dumas
Kommunale Handlungsfähigkeit im europäischen Vergleich
Autonomie, Aufgaben und Reformen
Nomos,  2021, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7946-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Die Rolle von Kommunen wird in diesem Buch einem europäischen Vergleich unterzogen. Dabei werden Kategorien wie kommunale Autonomie, Aufgabenprofile, territoriale und politische sowie finanzielle Rahmenbedingungen miteinander verglichen. Auch vergangene und bestehende Reformtrends und -diskurse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8270-3
Brüning | Rambow | Yasin
Kommunales Verbot von Außenwerbung am Beispiel alkoholhaltiger Getränke
Nomos,  2021, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8270-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Volksgewählte Organe der Städte und Gemeinden nehmen zu aktuellen Themen Stellung, beziehen Position und fassen Satzungsbeschlüsse als Ausdruck ihrer Selbstverwaltung. Die „gefühlte“ Selbstbetroffenheit steht dabei zur rechtlichen Selbstverwaltungskompetenz in einem spannungsreichen Verhältnis. Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7876-8
Paiusco
Nullum Crimen Sine Lege, the European Convention on Human Rights and the Foreseeability of the Law
Nomos,  2021, 491 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7876-8
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht nullum crimen sine lege als europäischen Grundsatz. Die Untersuchung konzentriert sich auf die Rolle der Vorhersehbarkeit als Lösung für die Legalitätsprobleme, die sich aus dem Richterrecht im Strafrecht ergeben. Die Vorhersehbarkeit und seine Entwicklung werden in der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7121-9
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
OSCE Insights 2020
Corona, Krieg, Führungskrise
Nomos,  2021, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7121-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge der OSCE Insights untersuchen verschiedene Krisen, mit denen die Organisation während des Jahres 2020 konfrontiert war. Themen sind u.a. die Vermittlung der Minsk-Gruppe im Konflikt über Bergkarabach und die Frage, inwiefern Anti-Corona-Gesetze und Praktiken mit dem Verhaltenskodex zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-789-5
Latifi
Perspektivische Ambiguitäten
E.T.A. Hoffmann, poetologisch gelesen
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-789-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie gilt dem erzählerischen Verfahren E.T.A. Hoffmanns und der Analyse bestimmter sprachlicher Konstellationen in seinem Werk, wie hier an exemplarischen Fällen gezeigt wird. Daraus ergibt sich das produktionsästhetische Phänomen, das die Autorin Hoffmanns »Perspektivische Ambiguitäten« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8242-0
Hiller
Schiedsvereinbarung und Vollstreckung in arabischen Staaten
Eine Untersuchung zum Recht Ägyptens, der Vereinigten Arabischen Emirate und mulitlateraler Übereinkommen
Nomos,  2021, 498 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8242-0
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Für den äußeren Beobachter ist das Schiedsverfahrensrecht arabischer Staaten eine Enigma. Einige Probleme werden in der westlichen Literatur rudimentär beschrieben, doch fehlt eine systematische Darstellung, die auch die jüngsten Umbrüche berücksichtigt. Die Arbeit analysiert die arabischsprachige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button