Kölner Schriften zum Europarecht

Herausgegeben vom Institut für Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität zu Köln, vertreten durch den Direktor Prof. Dr. Ulrich Ehricke, LL.M., M.A.

ehemals Carl Heymanns Verlag

Die Schriftenreihe „Kölner Schriften zum Europarecht“ soll durch ausgewählte Publikationen aus dem europäischen Recht einen Beitrag zur wissenschaftlichen Entwicklung des Rechtsgebiets leisten. Namentlich für herausragende Dissertationen und Sammelbände wird ein Publikationsort geschaffen. Aufgrund der Aktualität und der Schwerpunktsetzung innerhalb der einzelnen Werke sind die behandelten Fragen sowohl für die Wissenschaft als auch für die Praxis relevant. Einen wesentlichen Schwerpunkt bilden Themenbereiche aus dem europäischen Kartellrecht.


Zu den Werken aus der Reihe