Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas | Politics and Governance in the Smaller European Democracies

Herausgegeben von Prof. Dr. Marina Costa Lobo, Prof. Dr. Ludger Helms, Prof. Dr. Hanspeter Kriesi, Prof. Dr. Zoe Lefkofridi, Prof. Dr. Alexander H. Trechsel, Prof. Dr. Adrian Vatter

Viele der kleineren politischen Systeme sind sowohl für ihre besonderen Leistungen als auch für spezifische Probleme der liberalen Demokratie bekannt. Die politische und wissenschaftliche Relevanz dieser Erfahrungen reicht weit über die Grenzen der unmittelbar betroffenen Länder hinaus. Deshalb hat das Studium der kleineren Länder seit jeher einen festen Platz in der internationalen Demokratieforschung inne. Mit dieser Reihe wird ein Forum geschaffen, welches speziell der Analyse von Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas einschließlich deren internationaler Bezüge gewidmet ist. Berücksichtigung finden sowohl Fallstudien zu einzelnen Ländern als auch vergleichende Beiträge, deren Fokus nicht notwendigerweise strikt auf die Familie der kleineren Demokratien Europas beschränkt ist. Das internationale Team renommierter Herausgeber gewährleistet höchste Qualitätsstandards der in dieser Reihe erscheinenden Bände.


Many smaller polities are well known both for their special achievements as well as for particular problems of democratic governance. The political and scientific relevance of these experiences reaches well beyond the borders of the countries immediately concerned. For this reason, the study of smaller countries has long become a constituent part of international democracy and governance research. This series creates a forum specifically dedicated to the analysis of politics and democratic governance in the smaller European countries including their international aspects. The series encompasses case studies as well as comparative contributions whose focus is not necessarily strictly confined to the family of smaller democracies in Europe. The international team of accomplished editors ensures that volumes published in this series will meet the highest standards of international research.


Zu den Werken aus der Reihe