Regensburger Schriften zur verkehrsrechtlichen Forschung

Herausgegeben von Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.

In der Reihe „Regensburger Schriften zur verkehrsrechtlichen Forschung“ werden Monographien und Sammelbände publiziert, die sich mit aktuellen Fragen des Verkehrsrechts befassen. Die Reihe bietet herausragenden Dissertationen ein Forum, um einen breiten Leserkreis zu erschließen, und nimmt vor allem Arbeiten auf, die sich mit der Regulierung des Schienen-, Straßen-, Flug- und Schiffsverkehrs befassen. Die Schriftenreihe richtet sich an alle, die eine fundierte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit verkehrsrechtlichen Themen als Grundlage ihrer eigenen Forschung oder Praxis suchen. Adressaten sind somit neben der Wissenschaft vor allem auch juristische Praktiker in Justiz, Anwaltschaft, Unternehmen, Behörden und Verbänden.


Zu den Werken aus der Reihe