Edition Reinhard Fischer

978-3-8487-5128-0
Duschlbauer
Performative Change
Digitisation and the Organisational Turn from Dogma to Style
2020, ca. 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5128-0
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Aufgrund der Phänomene der Digitalisierung kommt es zu einer neuen Bestandsaufnahme hinsichtlich fundamentaler Fragen rund um Organisation und Kommunikation, die letztlich zum Plädoyer für einen Paradigmenwechsel führen. Denn folgt man den Entwicklungen der Organisationstheorie und denkt sie radikal [...]

mehr

978-3-8487-6268-2
Linke
Radio-Nachrichten 2020
2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6268-2
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 39,00 € inkl. MwSt.

Die Medienlandschaft ist dramatisch im Umbruch, mit tief greifenden Konsequenzen auch für das Medium Radio. Der Autor beleuchtet das „neue“ Radio und die „Nachrichten der Zukunft“. Es werden sowohl die Standards der Nachrichtenarbeit abgebildet, als auch die einzelnen Schritte der Nachrichtenarbeit [...]

mehr

978-3-8329-4423-0
Wienken
Radiomoderatoren und ihre Erfolgskonzepte
Von den Besten lernen
4. Auflage 2006, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4423-0
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Rund 300 Radiosender in Deutschland wollen unverwechselbare Radioprogrammformate ausstrahlen, mit unverwechselbaren Moderatoren! Trotzdem gibt es nur wenige Radiostimmen, die es bis zum Kultstatus geschafft haben. Megastars mit hohem Haltbarkeitswert im Radio sind so selten wie die berühmte [...]

mehr

Welker
Determinanten der Internet-Nutzung
Eine explorative Anwendung der Theorie des geplanten Verhaltens zur Erklärung der Medienwahl
2001, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4763-7
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Das Internet verändert unseren Alltag: Medienvielfalt prägt heute unsere Lebenswelt.
Zeitung, Fernsehen und Internet stehen dem Nutzer u.a. für die Information zur Auswahl, persönliches Gespräch, Telefon oder Internet für die Kommunikation.
Welches Medium wählen wir für welchen Zweck aus und warum [...]

mehr

Weber
Prognosemodelle zu Vorhersage der Fernsehnutzung
Neuronale Netze, Tree-Modelle und klassische Statistik im Vergleich
2000, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4543-5
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Kann man die Nutzung einzelner Programmangebote im Fernsehen vorhersagen? Ja, man kann! Allerdings muss man dabei die prognostisch relevanten Determinanten kennen. Es muss auch bekannt sein, wie diese erfasst werden sollen und welche Vorgehensweisen bei der Identifikation und praktischen Anwendung [...]

mehr

Wagner | Theunert | Gebel | Lauber
Zwischen Vereinnahmung und Eigensinn - Konvergenz im Medienalltag Heranwachsender
Erster Untersuchungsabschnitt zur Studie "Umgang Heranwachsender mit Konvergenz im Medienensemble"
2004, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4764-4
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Die Studie wurde erstellt im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), des Bayerischen Rundfunks (BR) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)

mehr

Vesting
Rechtsprobleme der unentgeltlichen Kabelkanalbelegung durch Landesmedienanstalten
- dargestellt am Beispiel des Art. 33 Abs. 2 BayMG
2001, 89 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4779-8
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Theunert | Schorb
Begleiter der Kindheit
Zeichentrick und die Rezeption durch Kinder
1996, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4612-8
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-4525-1
Stark
Fernsehen in digitalen Medienumgebungen
Eine empirische Analyse des Zuschauerverhaltens
2006, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4525-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Seit knapp zehn Jahren sind in Deutschland digitale Fernsehangebote empfangbar. Die Digitalisierung des Fernsehens hat eine Diskussion entfacht, in deren Mittelpunkt die Frage steht, ob der technische Wandel des Mediums mit einem Wandel des Nutzungsverhaltens einhergeht. Die vorliegende Studie [...]

mehr

Schütz
Der Grubenhund
Experimente mit der Wahrheit
1996, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4507-7
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Der Band präsentiert Lektionen auch zum modernen Journalismus - Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung!
Der Grubenhund ist kein gefährlicher Kampfhund. Nur etwas bissig. Sein Entdecker und Züchter, Arthur Schütz, hat ihn kurz nach der Jahrhundertwende in Wien auf Journalisten abgerichtet. Wo er [...]

mehr

Kontakt-Button