Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8487-3252-4
Duschlbauer | Freisleben-Teutscher
Guerilla
Exploration, Improvisation und Kommunikation
Nomos,  2017, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3252-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Guerilla-Taktiken in der Kommunikation einzusetzen bedeutet, dass man mit unkonventionellen Methoden Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das Motto heißt dabei nicht „Auffallen um jeden Preis“, sondern Auffallen zu einem möglichst geringen Preis, dafür aber mit originellen und möglichst originären Ideen. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3812-0
Mueller | Eichsteller | Rajaram
#Innovationtelling
Nomos,  2017, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3812-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

#Innovationtelling – die neuesten Trends in Mobile Journalismus, Medien Innovation und Virtual Reality für Geschichtenerzähler verstehen. Marie Elisabeth Mueller wendet „Open Innovation“ auf Storytelling an. Gemeinsam mit renommierten Co-Herausgebern und Co-Autor/innen zeigt sie, wie neue Medien und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4220-2
von Lucadou
Mediale Erinnerungen
Ästhetisch-dramaturgische Entwicklung im Kino von Atom Egoyan
Nomos,  2017, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4220-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Vom Indie-Film zum Mainstream-Thriller: Dieser Band analysiert die Entwicklung des kanadischen Regisseurs Atom Egoyan. In ihrer Werkanalyse widmet sich Julia von Lucadou den thematischen, ästhetischen und dramaturgischen Prinzipien, die Egoyans Kinofilme vereinen und unterscheiden. Dazu teilt sie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4101-4
Kaufmann
"An Aggregate of Every Moment Before"
Amerikanische Formen der Ver- und Entwurzelung in den Filmen von Sean Penn
Nomos,  2017, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4101-4
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Verbindungslinien zwischen familiärer Herkunft, kreativem Werdegang und dem amerikanischen Kulturüberbau sind zutiefst in das Leben des Sean Penn eingeschrieben.
Der Autor untersucht, wie sich diese mentalen Brücken bzw. deren Frakturen auch in Penns – wissenschaftlich bis dato nur wenig beachteten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3961-5
Duchkowitsch
Kultur und Presse
Nomos,  2017, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3961-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Am Beginn des 20. Jahrhundert war die Presse zu einem mächtigen Mitspieler in Staat und Gesellschaft geworden. Die Wissenschaft jedoch beachtete ihn damals noch kaum. Also versuchten Journalisten und Verleger dem Publikum die Bedeutung des Journalismus zu erklären. Es entstand die sogenannte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4293-6
Kirchhof
Der Bayerische Medienrat: zwischen öffentlicher Hand und Gesellschaft
Sein Auftrag, seine Zusammensetzung und die Grenzen der Aufsicht und der richterlichen Kontrolle
Nomos,  2017, 71 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4293-6
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.

Presse und Rundfunk haben sich historisch unterschiedlich entwickelt. Beide Grundrechte, sowohl die Pressefreiheit als auch die Rundfunkfreiheit, sollen laut Bundesverfassungsgericht der freien individuellen und öffentlichen Meinungsbildung dienen. Allerdings unterscheiden sich die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3763-5
Hauck
Vertrauen in service-orientierten Online-Communitys
Nomos,  2017, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3763-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Service-orientierte Online-Communitys (Abk.: SOOC) wie Airbnb, Uber, Couchsurfing oder BlaBlaCar werden auch in Deutschland immer beliebter. Ein konzeptionelles Modell zu Vertrauen in SOOC bietet durch den Einbezug der empirischen Erkenntnisse eine plausible Erweiterung der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3721-5
Wagner
Zeitungsbriefe und Briefzeitungen oder Die Anfänge der Zeitung
Richard Grasshoff (1877), Georg Steinhausen (1895), Karl Bücher (1893) und Adolf Koch (1910)
Nomos,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3721-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts begannen Wissenschaftler ganz verschiedener Fachrichtungen, sich für die geschriebenen Zeitungen zu interessieren. Richard Grasshoff betrat mit einer historischen Dissertation über den Briefzeitungskreis um Melanchthon das Neuland zuerst. Ihm folgten der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3663-8
Autenrieth | Bizzarri | Lützel
Kinderbilder im Social Web
Eine empirische Studie zu Internet-basierter Bildpräsenz und Bildnutzung von unter 12-Jährigen
Nomos,  2017, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3663-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Allgegenwart von Kinderfotos im Internet ist längst ein öffentlich viel und vor allem kontrovers diskutiertes Thema. Bislang äußern sich zu dieser Bilderpräsenz fast ausschließlich Erwachsene. Die Studie schließt eine Forschungslücke, indem auf der Basis von leitfadenzentrierten Interviews die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3326-2
Meier
Abbruch - Umbruch - Aufbruch
Globaler Medienwandel und lokale Medienkrisen
Nomos,  2017, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3326-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge des Medienwandels ist das Geschäftsmodell der tagesaktuellen Presse in eine Krise geraten. Aufgrund ausbleibender Werbung ist die Finanzierbarkeit von aufklärerischem und demokratiegerechtem Journalismus in Frage gestellt. 16 publizistikwissenschaftlich ausgerichtete Beiträge analysieren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button