Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8487-3763-5
Hauck
Vertrauen in service-orientierten Online-Communitys
Nomos,  2017, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3763-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Service-orientierte Online-Communitys (Abk.: SOOC) wie Airbnb, Uber, Couchsurfing oder BlaBlaCar werden auch in Deutschland immer beliebter. Ein konzeptionelles Modell zu Vertrauen in SOOC bietet durch den Einbezug der empirischen Erkenntnisse eine plausible Erweiterung der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3721-5
Wagner
Zeitungsbriefe und Briefzeitungen oder Die Anfänge der Zeitung
Richard Grasshoff (1877), Georg Steinhausen (1895), Karl Bücher (1893) und Adolf Koch (1910)
Nomos,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3721-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts begannen Wissenschaftler ganz verschiedener Fachrichtungen, sich für die geschriebenen Zeitungen zu interessieren. Richard Grasshoff betrat mit einer historischen Dissertation über den Briefzeitungskreis um Melanchthon das Neuland zuerst. Ihm folgten der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3663-8
Autenrieth | Bizzarri | Lützel
Kinderbilder im Social Web
Eine empirische Studie zu Internet-basierter Bildpräsenz und Bildnutzung von unter 12-Jährigen
Nomos,  2017, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3663-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Allgegenwart von Kinderfotos im Internet ist längst ein öffentlich viel und vor allem kontrovers diskutiertes Thema. Bislang äußern sich zu dieser Bilderpräsenz fast ausschließlich Erwachsene. Die Studie schließt eine Forschungslücke, indem auf der Basis von leitfadenzentrierten Interviews die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3326-2
Meier
Abbruch - Umbruch - Aufbruch
Globaler Medienwandel und lokale Medienkrisen
Nomos,  2017, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3326-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge des Medienwandels ist das Geschäftsmodell der tagesaktuellen Presse in eine Krise geraten. Aufgrund ausbleibender Werbung ist die Finanzierbarkeit von aufklärerischem und demokratiegerechtem Journalismus in Frage gestellt. 16 publizistikwissenschaftlich ausgerichtete Beiträge analysieren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3362-0 (No image)
Rimscha | Studer | Puppis
Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien
Nomos,  2016, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3362-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Band dokumentiert die besten Beiträge einer gemeinsamen Tagung der Fachgruppe Medienökonomie in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) und des Netzwerks Medienstrukturen zur Frage: Wie und auf Basis welcher Quellen entstehen die Erkenntnisse in der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2820-6 (No image)
Camerini | Ludolph | Rothenfluh
Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis
Nomos,  2016, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2820-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die praktische Relevanz der Gesundheitskommunikation ist mittlerweile unumstritten. In der Vergangenheit wurde jedoch oft die theoretische Fundierung der Forschung vernachlässigt. Der Band greift dies durch theoretische Reflexionen und aktuelle empirische Studien auf. Thematisiert werden ethische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2463-5
Mahle
Digitale Bezahlinhalte im World Wide Web als Geschäftsmodell
Eine quantitative Befragung der ePaper-Abonnenten von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten
Nomos,  2016, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2463-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie können Tageszeitungsverlage im Internet gewinnbringend Inhalte vermarkten? Digitalisierung und Online-Journalismus haben nun endgültig die traditionellen Printmedien in Deutschland erreicht. Über 100 Zeitungen bieten inzwischen digitale Inhalte im World Wide Web an.
Vor diesem Kontext werden auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3150-3
Klug
Scripted Reality: Fernsehrealität zwischen Fakt und Fiktion
Perspektiven auf Produkt, Produktion und Rezeption
Nomos,  2016, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3150-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Scripted-Reality-Formate sind ein Phänomen des Unterhaltungsfernsehens, das faktuale und fiktionale Elemente zu spezifischen Formen von Fernsehrealität verschränkt. In Sendungen wie „Berlin – Tag & Nacht“ stellen Laien anhand eines fiktionalen Drehbuchs alltagsnahe Situationen in inszenierter Weise [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3064-3
Haarkötter
Shitstorms und andere Nettigkeiten
Über die Grenzen der Kommunikation in Social Media
Nomos,  2016, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3064-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Shitstorms haben das Gesicht der Online-Kommunikation verändert: Aus einem libertären Medium des demokratischen Dialogs scheint ein Forum für Ressentiments und Hassbotschaften geworden zu sein. Das schränkt die kommunikativen Möglichkeiten von Social Media für Journalismus, Politik und Unternehmen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3176-3
Fischer
Vertrauen in Gesundheitsangebote im Internet
Einfluss von Informationsquellen und wissenschaftlichen Unsicherheiten auf die Rezeption von Online-Informationen
Nomos,  2016, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3176-3
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Studie bietet am Beispiel der Gesundheitskommunikation eine Basis für das Verständnis von Vertrauen. Sie analysiert Voraussetzungen für Vertrauen in einer digitalen Welt, schildert den Vertrauensprozess und definiert Vertrauen mit Fokus auf die Vertrauenshandlung, sodass es von Konstrukten wie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button