Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8487-5774-9
Yurt
Storytelling with Augmented Reality
A Learning Tool for Children
Nomos,  2019, 109 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5774-9
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Kinder lieben Geschichten, sie benötigen sie sogar. Durch Geschichten tauchen sie nicht nur in eine fantastische Welt ein, sie lernen auch Sachverhalte zu verstehen. Storytelling als Methode zur Wissensvermittlung ist daher weit verbreitet und essentiell. Kann diese Form mithilfe der Technologie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8135-5
Zabel | Telkmann | Heisenberg
Cross Reality (XR) in Deutschland
Struktur, Potenziale und Bedarfe der deutschen Virtual Reality-, Augmented Reality- und Mixed Reality-Branche
Nomos,  2021, ca. 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8135-5
Erscheint Juni 2021 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht die Struktur und die Entwicklung der deutschen XR-Branche. Wo sitzen die VR-, AR- und MR-produzierenden Unternehmen und weshalb? Was stellen sie her und für wen? Wo sehen sie die Potenziale und die Hürden von XR, auch im Zeichen von Corona?
Das Buch führt die Erkenntnisse aus der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4411-7 (No image)
Zeh
Kanzlerkandidaten im Fernsehen
Eine Analyse der Berichterstattung der Hauptabendnachrichten in der heißen Phase der Bundestagswahlkämpfe 1994 und 1998
Nomos,  2005, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4411-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Auch 1998, wie zuvor schon zur Bundestagswahl 1994, wurde diagnostiziert, dass die großen Parteien einen "amerikanischen" Wahlkampf geführt hätten. Sie würden Ereignisse inszenieren, um die Berichterstattung vor allem des Fernsehens zu ihren Gunsten beeinflussen zu wollen. Die Parteien, so zum Teil [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7335-3
Zwicky
Journalistische Produktion unter neoliberalen Bedingungen
Eine konflikttheoretische Analyse von Tageszeitungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
Nomos,  2012, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7335-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die sogenannte „Medienkrise“ ab 2008 macht deutlich, dass die Kopplung des professionellen Journalismus an kommerzielle Medienunternehmen zusehends aufbricht.
Der Autor identifiziert das grundlegende Problem des Journalismus aus konflikttheoretischer Perspektive nicht im Aufkommen des Internets, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4365-3
Zwiefka
Digitale Bildungskluft
Informelle Bildung und soziale Ungleichheit im Internet
Nomos,  2007, 147 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4365-3
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund zunehmender Technisierung und dadurch antizipierter veränderter (informeller) Lernprozesse stellt sich die Frage, inwiefern sich Möglichkeiten außerschulischen Lernens durch das Internet ergeben. Im Anschluss an die digitale Spaltung ergibt sich somit das Forschungsinteresse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button