Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8329-4509-1
Enzensberger
Baukasten zu einer Theorie der Medien
Kritische Diskurse zur Pressefreiheit
Nomos,  1997, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4509-1
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Peter Glotz hat für das von ihm herausgegebene Buch Texte von Hans Magnus Enzensberger zusammengestellt und kommentiert, die sich kritisch mit den Medien und dem Journalismus in Deutschland befassen - angefangen mit der "der Sprache des Spiegels" (1957) bis hin zum ""Nullmedium" Fernsehen" (1988).

> mehr Informationen

978-3-8329-4412-4 ()
Rödder
Das Buch des Lebens in der Presse
Die Darstellung der Entschlüsselung des menschlichen Erbguts in deutschen und britischen Medien
Nomos,  2005, 145 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4412-4
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Herr Müller lebt in Deutschland, sein Freund Mr Smith in England. Beide sind Biologen und interessieren sich besonders für die Entzifferung des menschlichen Erbguts, über die sie seit einigen Jahren häufig in Zeitun-gen informiert werden. Als die beiden Freunde sich treffen, vergleichen sie die [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4542-8 ()
Schirmer
Die Titelseiten-Aufmacher der BILD-Zeitung im Wandel
Eine Inhaltsanalyse unter Berücksichtigung von Merkmalen journalistischer Qualität
Nomos,  2001, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4542-8
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Ihre schreienden Schlagzeilen sind ein Blickfang auf den Straßen. Sie versorgt ein Millionenpublikum mit Gesprächsstoff. Doch in der Kommunikationswissenschaft fristet sie ein Schattendasein: die Boulevardpresse. Am Beispiel von BILD, Europas größter Tageszeitung, erhellt die Studie: Wie gestaltet [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4413-1 ()
Maurer
Fernsehnachrichten und Nachrichtenqualität
Eine Längsschnittstudie zur Nachrichtenentwicklung in Deutschland
Nomos,  2005, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4413-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Wenn über Leistungen der Politikvermittlung durch Massenmedien gesprochen wird, kommt dem Angebot der Fernsehnachrichten eine besondere Bedeutung zu. Die Studie zielt darauf ab, auf der Grundlage von Qualitätskriterien, die an das Nachrichtenangebot angelegt werden, die Leistung der Programme RTL, [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4545-9 ()
Beck | Schweiger | Wirth
Gute Seiten - schlechte Seiten
Qualität in der Onlinekommunikation
Nomos,  2004, 356 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4545-9
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Die Qualität von Medien wird seit Jahren in der Kommunikationswissenschaft debattiert. Dabei geht es nicht nur um die Qualität von Medienprodukten sondern auch um die Frage, wie man Qualität erreichen, evaluieren und sichern kann. Während in den Anfangsjahren des Internet viele Angebote einfach [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4547-3 ()
Kahlert | Schröder | Schwanebeck
HÖREN - Ein Abenteuer
Nomos,  2001, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4547-3
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Ein Band der Akademie für Politische Bildung Tutzing und der
Evangelischen Akademie Tutzing

In einer von visuellen Medien geprägten Welt kommt dem bewußten Zuhören nur noch eine marginale Rolle zu. Darunter leidet nicht nur der direkte Informationsaustausch, sondern auch die Qualität der sozialen [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4529-9 ()
Elsen
Journalisten und Politiker im Kommunikationsraum Luxemburg
Eine Befragung
Nomos,  2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4529-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Rund ein Drittel aller in Luxemburg tätigen Politiker und Journalisten konnten im Sommer 2003 zu ihrem Rollenverständnis, ihrem Informationsverhalten und ihren Kontakten zueinander befragt werden. Zudem bietet die Studie einen Blick auf die Normen und Werte sowie auf die Konflikte und [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4564-0 ()
Schwanebeck | Cippitelli
Käpt'n Blaubär, Schloß Einstein & Co.
Kinderfernsehen in Deutschland
Nomos,  2000, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4564-0
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Schmale Etats der Sendeanstalten, keine Werbeeinnahmen und geringe Einschaltquoten - das Kinderfernsehen in Deutschalnd hat es nicht leicht. Und die Online-Angebote des Internets treten bereits die Herrschaft über das Zeitbudget der jüngeren Zuschauer an. Welche Bestandsgarantien es für das [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4366-0 ()
Friedrichsen | Mühl-Benninghaus | Schweiger
Neue Technik, neue Medien, neue Gesellschaft?
Ökonomische Herausforderung der Onlinekommunikation
Nomos,  2007, 373 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4366-0
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die Beziehung zwischen Internet und Ökonomie befindet sich gegenwärtig in ihrer dritten Phase. In der ersten Phase wurde das Internet von vielen Protagonisten als idealistische und nicht-ökonomische Plattform des weltweiten Austausches betrachtet. In der zweiten Phase versuchte die Wirtschaft von [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4546-6 ()
Cippitelli | Schwanebeck
Pickel, Küsse und Kulissen
Soap Operas im Fernsehen
Nomos,  2. Auflage 2004, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4546-6
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Ein Dokumentationsband der Evangelischen Akademie Tutzing und des
Gemeinschaftswerks Evangelischer Publizistik

Daily Soaps werden täglich von mehr als 14 Millionen Menschen gesehen. Mittlerweile ist eine ganze Industrie entstanden, die in eigens entwickelten Werbekampagnen die Fangemeinde mit allen [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4543-5 ()
Weber
Prognosemodelle zu Vorhersage der Fernsehnutzung
Neuronale Netze, Tree-Modelle und klassische Statistik im Vergleich
Nomos,  2000, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4543-5
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Kann man die Nutzung einzelner Programmangebote im Fernsehen vorhersagen? Ja, man kann! Allerdings muss man dabei die prognostisch relevanten Determinanten kennen. Es muss auch bekannt sein, wie diese erfasst werden sollen und welche Vorgehensweisen bei der Identifikation und praktischen Anwendung [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4566-4 ()
Schwanebeck | Ackermann
Radio auf Abruf
Der Hörfunk im Umbruch
Nomos,  1996, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4566-4
Vergriffen, kein Nachdruck
14,00 € inkl. MwSt.

Die Hörfunklandschaft befindet sich im Umbruch - das Codewort lautet: Digitalisierung.

> mehr Informationen

978-3-8329-4548-0 ()
Schwanebeck | Ackermann
Radio erobert neue Räume
Hörfunk: global, lokal, virtuell
Nomos,  2001, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4548-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Hörfunk, eine Sache der “Räume” - der geographischen und der kulturellen, der politischen, der ästhetischen und letztlich der technischen.

Ein Dokumentationsband der Evangelischen Akademie Tutzing, des Bayerischen Rundfunks und der Schule für Rundfunktechnik, Nürnberg.

Namhafte Fachleute äußern sich [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4565-7 ()
Schwanebeck | Ackermann
Radio im Zeitdruck
Medienzeit und Beschleunigungskrise
Nomos,  1998, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4565-7
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Wir leben in eiligen Zeiten. Alles wird schneller - und die Medien machen mit. Stecken wir in einer "Beschleunigungskrise"?
Namhafte Fachleute äußern sich zur Geschwindigkeit von Informationen und zur Eigenzeit des Hörfunks, zu Qualität und Tempo, zu Stundenuhr und Minutentakt, zu Beschleunigung und [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4497-1 ()
Altides | Meier | Off | Steuber
Städte im Netz
Konzepte und praktische Umsetzung kommunaler Internetauftritte
Nomos,  2003, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4497-1
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Das Internet eröffnet den Kommunen neue Möglichkeiten der Information, Kommunikation und Transaktion. Diese Möglichkeiten werden bislang nur teilweise genutzt. Die vorliegende Studie analysiert kommunale Internetauftritte, vergleicht sie kritisch und skizziert Bedingungen für einen nutzbringenden [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4491-9 ()
Brüggemann
The Missing Link
Crossmediale Vernetzung als Chance für Print und Online
Nomos,  2002, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4491-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Die Print-Verlage stehen heute vor einer zentralen Herausforderung. Sie heißt: Crossmedia – eine intelligente Vernetzung von Online- und Print-Angeboten, die ein riesiges Potential an kostensparender Zusammenarbeit freilegt und die journalistische Qualität verbessert. Welche Strategien der [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4551-0 ()
Kurtz
Zielgruppenbindung mit Online-Kommunikation
Analysen und Evaluation am Beispiel von Museums-Webpages
Nomos,  2006, 145 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4551-0
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

Wie können Organisationen und Unternehmen ihre Online-Kommunikation in der interdisziplinären Triade von Marketing-Kommunikation, medienbedingten und formalen (Gestaltung,Technik, etc.) Anforderungen erfolgreich für ihre Kommunikations- und Kundenbindungsziele einsetzen?
Diese Frage beantwortet [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4407-0 ()
Magin
Familien in Daily Soaps
Eine Inhaltsanalyse von Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Marienhof
Nomos,  2006, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4407-0
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der seit Jahren rückläufigen Geburtenziffern und des damit verbundenen demographischen Wandels in Deutschland erlebt das Thema Familie aktuell eine Renaissance in Politik und Gesellschaft. Bei der Suche nach den Ursachen für die immer geringere Neigung junger Paare, eine Familie zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4311-0
Trepte | Hasebrink | Schramm
Strategische Kommunikation und Mediengestaltung - Anwendung und Erkenntnisse der Rezeptions- und Wirkungsforschung
Nomos,  2009, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4311-0
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Wie wirken Product Placements? Welche Elemente einer Call-In-Show lassen die Zuschauer zum Hörer greifen? Welche Art der musikalischen Profilierung nützt einem Radiosender? Den anwendungsbezogenen Fragen der Rezeptions- und Wirkungsforschung widmet sich dieser Band. Dazu werden die Theorien und [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4317-2
Jäckel | Derra | Eck
SchönheitsAnsichten
Geschlechterbilder in Werbeanzeigen und ihre Bewertung
Nomos,  2009, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4317-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Werbung beherrscht nicht nur unseren Alltag - auch die Wissenschaft beschäftigt sich eingehend mit ihr. Spätestens seit Goffman sind werbliche Geschlechterinszenierungen ein beliebtes Forschungsthema. Die Studie SchönheitsAnsichten basiert auf einer Inhaltsanalyse von rund 1400 Werbeanzeigen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4361-5
Rußmann
Agenda Setting und Internet
Themensetzung im Spannungsfeld von Onlinemedien und sozialen Netzwerken
Nomos,  2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4361-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Mit den zunehmenden Veränderungen der Medienlandschaft stellt sich die Frage nach Agenda-Setting-Effekten durch neue, internetbasierte interaktive Medien. Bleibt das existierende kollektive Gedächtnis der Gesellschaft erhalten oder kommt es mit der zunehmenden Individualisierung der Themenrezeption [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4384-4
Kaufmanns | Siegenheim | Knoll
BBC - Value for Money & Creative Future
Strategische Neuausrichtung der British Broeadcasting Corporation
Nomos,  2007, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4384-4
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

In seiner Antrittsrede im Juni 2004 bereitete der neue Generaldirektor der BBC, Mark Thompson, die Belegschaft darauf vor, die altehrwürdige BBC innerhalb eines Zeithorizonts von drei bis fünf Jahren rapider und radikaler verändern zu wollen, als dies jemals zuvor in ihrer Geschichte der Fall [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4314-1
Dogruel
Computerspiele und 50+
Akzeptanz und Potentiale von Computerspielen bei Personen ab 50 Jahren
Nomos,  2008, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4314-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Computer- und Videospiele haben sich mittlerweile insbesondere bei Kindern und Jugendlichen als zusätzliches Medienangebot etabliert. Interaktive Unterhaltung nimmt somit in vielen Haushalten einen Platz neben klassischen Medien ein.
Personen ab 50 Jahren haben bislang nur einen marginalen Anteil an [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4347-9
Morhart
Der homosexuelle Rezipient
Eine Lebensstil-Analyse zum Fernsehverhalten Homosexueller
Nomos,  2004, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4347-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Februar 1999: Mit andersTREND (RTL) geht Deutschlands erstes Fernsehmagazin für Schwule an den Start. Mit einem "Mix aus Boulevard und Entertainment" will man sich zielgruppengenau dem schwulen Mann widmen. Doch wer ist das überhaupt - der homosexuelle Rezipient?
Der Band stellt eine Online-Befragung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4355-4
Heupel
Der Leserbrief in der deutschen Presse
Nomos,  2007, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4355-4
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Gern gelesen, wissenschaftlich jedoch kaum untersucht – Leserbriefe standen bislang nicht im Fokus der Kommunikationswissenschaft. Welche Funktion haben sie eigentlich? Seit wann kann man von Leserbriefkultur sprechen, und seit wann haben Zeitungen Leserbriefe als festen Bestandteil und als Mittel [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4389-9
Friedrichsen
Deutschquote im Radio
Analysen und Positionen in einem klassischen Diskurs der Musikwirtschaft
Nomos,  2005, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4389-9
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Seit Jahren wird in der deutschen Musikbranche und in der Kulturpolitik über eine Quotierung deutscher Musikproduktionen im Radio diskutiert. Die Befürworter sehen darin eine Möglichkeit, deutsche Talente zu fördern und vor allem abzubilden, was alles in der deutschen Sprache künstlerisch produziert [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4341-7
Ettenhuber
Die Beschleunigung des Fernsehverhaltens
Sekundäranalyse von Daten aus dem GfK-Fernsehpanel
Nomos,  2007, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4341-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Das Fernsehprogramm ist "schneller" geworden: häufigere Schnitte, kürzere Beiträge, schnellere Übergänge. Diese Tendenz zur Beschleunigung im Programmangebot des Fernsehens ist nicht neu. Doch hat dies auch Auswirkungen auf die Zuschauer?

Das vorliegende Buch gibt zunächst einen Überblick über die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4357-8
Gündling
Die Neuausrichtung des Zeitungsmarketings durch Customer Relationship Management
Nomos,  2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4357-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Gravierende Veränderungen im Marktumfeld und ein drastisch verschärfter Wettbewerb setzen die deutsche Zeitungslandschaft unter Druck: Viele Verlage reagieren mit Produkt- und Kostenoptimierungen oder der Einführung neuer Technologien. Die Etablierung einer stärkeren Beziehungsorientierung im Sinne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4388-2
Friedrichsen | Jenzowsky | Dietl | Ratzer
Die Zukunft des Fernsehens: Telekommunikation als Massenmedium
Die Verschmelzung der TIME-Industrien auf einer Home Entertainment Plattform: Geschäftsmodelle und Schutzmechanismen für neue Fernseh-Dienste
Nomos,  2006, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4388-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Durch die Verdrängung analoger Formate durch digitale Speicherung, Verbreitung und Konsumtion von Inhalten hat sich die konvergente TIME-Industrie verändert. Völlig neue Perspektiven eröffnet nun der TV-zentrische Ansatz, der durch die Ausweitung von Telekommunikationsnetzen möglich wird. Hier [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4365-3
Zwiefka
Digitale Bildungskluft
Informelle Bildung und soziale Ungleichheit im Internet
Nomos,  2007, 147 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4365-3
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund zunehmender Technisierung und dadurch antizipierter veränderter (informeller) Lernprozesse stellt sich die Frage, inwiefern sich Möglichkeiten außerschulischen Lernens durch das Internet ergeben. Im Anschluss an die digitale Spaltung ergibt sich somit das Forschungsinteresse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4339-4
Schlimbach
Emotionen und Informationsverarbeitung bei der Medienrezeption
Entwicklung und Überprüfung eines neuen Ansatzes
Nomos,  2007, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4339-4
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Medial berichtete Ereignisse können bei den Zuschauern Emotionen auslösen. Um den Einfluss von Emotionen mit unterschiedlichen Intensitäten bei der Nachrichtenverarbeitung zu erklären, wird zunächst das kognitiv-dynamische Emotionskonzept entwickelt. Dieses beschreibt die Prozesse im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4342-4
Schramm | Wirth | Bilandzic
Empirische Unterhaltungsforschung: Studien zu Rezeption und Wirkung von medialer Unterhaltung
Nomos,  2006, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4342-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die empirische Unterhaltungsforschung beschäftigt sich sei nunmehr über 20 Jahren intensiv mit folgenden Fragen:
Welche Medienangebote werden von welchen Personen unter welchen Bedingungen unterhaltend empfunden?
Ist Unterhaltung eine Rezeptions- oder eine Angebotskategorie?
Welche Faktoren auf Seiten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4312-7
Tschörtner
Erfahrung und Erfolg im Zeitschriftenverlag
Die Bedeutung der Wissensressourcen von Verlagsleitern für die erfolgreiche Etablierung neuer Zeitschriften
Nomos,  2008, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4312-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Markteinführung einer neuer Zeitschrift ist ein kostspieliges und risikoreiches Unterfangen – eine der brennendsten Fragen für Zeitschriftenverlage ist die nach den Erfolgsfaktoren und -aussichten neuer Titel. Mit "Erfahrung und Erfolg im Zeitschriftenverlag" liegt eine umfassende Studie vor, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4327-1
Gehrau
Fernsehbewertung und Fernsehhandlung
Ansätze und Daten zu Erhebung, Modellierung und Folgen von Qualitätsurteilen des Publikums über Fernsehangebote
Nomos,  2008, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4327-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Wie beurteilen wir Fernsehangebote und wie entscheiden wir, ob wir sie sehen wollen oder nicht? Diese Fragen sind Gegenstand des vorliegenden Buches. Dazu werden Ansätze zu Fernsehhandlungen mit Ansätzen zur Qualität von Fernsehangeboten zusammengebracht. Die Grundidee lautet: Menschen steuern ihre [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4340-0
Kronewald
Fernsehnutzung von Singles und Liierten
Die Relevanz des Merkmals Beziehungsstand für Fernsehnutzungsmotive und parasoziale Beziehungen
Nomos,  2007, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4340-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Singles sind ein unübersehbares Zeichen der Individualisierung in modernen Gesellschaften. Trotz des großen medialen Interesses an diesem Phänomen ist die Relevanz dieser Lebensweise für die Kommunikationswissenschaft derzeit ungeklärt.
Die vorliegende Studie untersucht die Zusammenhänge zwischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4353-0
Jackob | Arens | Zerback
Immobilienjournalismus in Europa
Eine international vergleichende Studie
Nomos,  2008, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4353-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Wirtschaftsjournalismus hat Konjunktur – ebenso die wissenschaftliche Erforschung des Wirtschaftsjournalismus in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Gleichwohl sind viele seiner Bereiche, insbesondere die fachjournalistischen Spielarten, bis dato Terra incognita. Das Buch versucht für [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4328-8
Wünsch | Früh | Gehrau
Integrative Modelle in der Rezeptions- und Wirkungsforschung: Dynamische und transaktionale Perspektiven
Nomos,  2008, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4328-8
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Theoriebildung und empirische Forschung sind stets davon abhängig, welche paradigmatischen und metatheoretischen Annahmen ihr zu Grunde liegen. Diese bestimmen, mit welchen Phänomenen wir uns wissenschaftlich auseinandersetzen, welche Methoden wir dabei einsetzen und mit Hilfe welcher Modelle wir [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4325-7
Streeck
Kirchtürme, High Heels und Werbeagenturen
Kultur als Ressource der Wirtschaftskommunikation
Nomos,  2008, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4325-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht das Wechselverhältnis von Kultur und Wirtschaftskommunikation. Im Mittelpunkt steht die Produktion und Verstärkung kultureller Zeichen in Werbeagenturen. Die Mitarbeiter der Agenturen erweisen sich als kulturelle Zeitreisende, deren Sinnsuche in Kommunikationserfolg umgemünzt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4405-6
Hoffmann
Krimirezeption
Genre-Inkongruenz und Genrewahrnehmung bei Auswahl, Erleben und Bewertung von Kriminalfilmen
Nomos,  2007, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4405-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob Rezipienten eher redundante oder eher neue Medieninhalte präferieren und genießen bzw. welches die optimale Relation von Wiederholung und Variation ist. Dabei wird exemplarisch ein besonders beliebter Angebotsbereich fokussiert: Kriminalfilme. Denn hier [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4313-4
Fritz | Grüblbauer | Förster
Marktmodell für Zeitungsverlage
Marktstrukturen, Strategien und Erfolgsfaktoren von Wochenzeitungen in lokalen Märkten in Österreich
Nomos,  2009, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4313-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge intensiver Forschungen wurde von den Autoren ein Marktmodell entwickelt, das publizistische und ökonomische Erfolgsfaktoren von Verlagen umfassend darstellt. Im Rahmen der Analyse wurden Geschäftsmodelle untersucht, die dem Erfolg von Wochenzeitungen zugrunde liegen und die auch in Zukunft [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4406-3
Haas
Medienmenüs
Der Zusammenhang zwischen Mediennutzung, SINUS-Milieus und Soziodemographie
Nomos,  2007, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4406-3
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschäftigt sich in theoretischer und empirischer Hinsicht mit dem Konstrukt "Medienmenü". Erstens wird diskutiert, welche Aspekte der Mediennutzung zu berücksichtigen sind, um das Nutzungsverhalten von Rezipienten valide abzubilden. Zweitens geht es um die scheinbar nachlassende [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4308-0
Wolf
Medienwirkungen aus Rezipientensicht
Third-Person-Wahrnehmungen in sozialen Netzwerken
Nomos,  2008, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4308-0
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Menschen nutzen Massenmedien nicht nur intensiv, sie entwickeln auch Vorstellungen über die Wirkungen von Massenmedien. Dabei werden starke Wirkungen tendenziell eher anderen Personen (Third Persons) zugeschrieben. Sich selbst betrachtet man in der Regel als wenig beeinflussbar – ein Phänomen, das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4387-5
Goldhammer | Wiegand | Krüger | Haertle
Musikquoten im europäischen Radiomarkt
Quotenregelungen und ihre kommerziellen Effekte
Nomos,  2005, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4387-5
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Im Sommer 2004 fand in Deutschland erneut eine lebhafte Diskussion um die Einführung einer Musikquote für deutsche Künstler auf öffentlich-rechtlichen und privaten Radioprogrammen statt. Musiker und Plattenindustrie beklagen, dass die Radiostationen hierzulande die einheimischen Künstler nicht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4346-2
Rössler | Scherer | Schlütz
Nutzung von Medienspielen - Spiele der Mediennutzer
Nomos,  2004, 166 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4346-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der Begriff “Spiel” kann zugleich ein Medienangebot und eine Rezeptionsweise charakterisieren. Wie Menschen ihre (Medien-)Spiele erleben und mit ihnen umgehen und welche Wirkungen daraus resultieren, ist Gegenstand dieses Bandes. Er beschäftigt sich mit unterschiedlichen medialen Spielformen (vom [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4358-5
Wolf
Ökonomische Erfolgsfaktoren privater Fernsehveranstalter
Eine empirische Analyse externer und interner Erfolgsfaktoren
Nomos,  2006, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4358-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Die Digitalisierung sowie die "Medienkrise" führen zu Veränderungen der Wertschöpfungsprozesse von Medienunternehmen. Diesen stellt sich die Aufgabe, auf strukturelle wie konjunkturelle Entwicklungen zu reagieren. Die zentrale Frage der Studie ist "welches die bedeutendsten internen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4360-8
Smitten
Online-Vergemeinschaftung
Potentiale politischen Handelns im Internet
Nomos,  2007, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4360-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Das Internet bietet auch räumlich weit voneinander entfernten Menschen die Möglichkeit der schnellen Vernetzung, Kommunikation, Kooperation und der Koordination von Handlungen, die in- und außerhalb der virtuellen Welt stattfinden und wahrgenommen werden können.
Vor diesem Hintergrund untersucht die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4316-5
Rampf
Podcastnutzer
Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Nomos,  2008, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4316-5
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Als Hörversion privater Weblogs wurden Podcasts noch vor zwei Jahren nur von wenigen Personen angeboten und gehört. Inzwischen erfreut sich das „Laienmedium" wachsender Beliebtheit und gewinnt zunehmend an Professionalität. Seine rasante Entwicklung und der geringe Forschungsstand gaben den Anstoß [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4386-8
Möhring | Schneider
Praxis des Zeitungsmanagements
Ein Kompendium
Nomos,  2006, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4386-8
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die Tageszeitung ist in der Krise - innovative Ideen und kreative Manager sind deswegen besonders gefragt. Im Rahmen einer Ringvorlesung wurden die zentralen Felder des Zeitungsmanagements von kompetenten Praktikern vorgestellt. Dabei geben sie Antworten auf die Fragen nach den Herausforderungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4408-7 ()
Vehlow
Qualität von Spätnachrichten-Sendungen
Nomos,  2006, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4408-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 1994 hat der Privatsender RTL ein Nachrichten-Format gestartet, das es in der deutschen Fernsehlandschaft bis dahin nicht gab: eine ausführliche Nachrichten-Sendung um Mitternacht. Der überraschende Erfolg des RTL Nachtjournals veranlasste bald auch andere Sender, ebenfalls Spätnachrichten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4348-6
Suckfüll
Rezeptionsmodalitäten
Ein integratives Konstrukt für die Medienwirkungsforschung
Nomos,  2004, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4348-6
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Im Umgang mit den unterschiedlichen Medienangeboten entwickeln Rezipienten spezifische Herangehensweisen, die Verarbeitungsprozesse während der Rezeption moderieren und Auswahlentscheidungen beeinflussen - so genannte Rezeptionsmodalitäten. Im vorliegenden Band erfolgt die theoretische Fundierung, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4345-5
Gehrau | Bilandzic | Woelke
Rezeptionsstrategien und Rezeptionsmodalitäten
Nomos,  2005, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4345-5
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Es wird zunehmend schwieriger, Rezeptionsweisen anhand konventioneller Merkmale der Mediennutzung und des Inhalts zu beschreiben. Dieser Band präsentiert „Rezeptionsstrategien und Rezeptionsmodalitäten“ als einen analytischen Blick auf die Medienrezeption, der andere Gemeinsamkeiten und Differenzen [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4306-6
Schröder | Schwanebeck
Schlagkräftige Bilder
Jugend - Gewalt - Medien
Nomos,  2008, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4306-6
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Folter, Vergewaltigungen, Hinrichtungen: Jede denkbare Form brutalster Gewalt ist auf „Snuff“-Videos zu sehen. Jugendliche laden diese aus dem Internet auf ihre Handys und tauschen sie untereinander. In allen sozialen Schichten findet sich unter Jugendlichen daneben eine neue Form der Gewalt: „Happy [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4350-9
Bilandzic
Synchrone Programmauswahl
Der Einfluss formaler und inhaltlicher Merkmale der Fernsehbotschaft auf die Fernsehnutzung
Nomos,  2004, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4350-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Wenn sich Zuschauer mit Hilfe der Fernbedienung Fernsehprogramme aussuchen, findet synchrone Programmauswahl statt - synchron deshalb, weil sowohl Auswahlprozess als auch Rezeption in der kommunikativen Phase stattfinden. Im vorliegenden Band wird ein Rezeptionsmodell auf der Basis von [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4380-6
Lehmann
Voice Branding
Die Stimme in der Markenkommunikation
Nomos,  2008, 106 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4380-6
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Für die visuelle Inszenierung von Marken existiert ein breites Bewusstsein. Gleichwohl kann auch Klang in verschiedenen Erscheinungs- und Verwendungsformen als strategisches Kommunikationsinstrument dienen. Musik, Sounddesign und Stimmen sind Mittel, an deren Verwendung in der heutigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4330-1
Steinhilper
Vorschulkinder sehen fern
Das kindliche Unterhaltungserleben während der Rezeption von Fernsehfilmen
Nomos,  2007, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4330-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Obwohl Kinder verstärkt unterhaltsame Fernsehangebote auswählen, ist ihr Erleben während der Rezeption dieser Medieninhalte in der Kommunikationswissenschaft bisher wenig systematisch erforscht. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Erklärung und Beschreibung des Unterhaltungserlebens der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4402-5
Keller
Wann wirken Spendenaufrufe?
Der Einfluss von Bildauswahl und Argumentationsstruktur
Nomos,  2008, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4402-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
22,00 € inkl. MwSt.

Vor allem vor Weihnachten konkurrieren sie in Briefkästen um die Aufmerksamkeit ihrer Empfänger: Spendenbriefe von Non-Profit-Organisationen. Doch nach welchen Kriterien entscheiden Spender, welche Briefe im Papierkorb landen und welche nicht? Welche Rolle spielen dabei Gestaltungsmerkmale? Das Buch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4349-3 ()
Rathmann
Was gibt's denn da zu lachen?
Lustige Zeichentrickserien und ihre Rezeption durch Kinder unter besonderer Berücksichtigung der präsentierten Gewalt
Nomos,  2004, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4349-3
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Kinder lieben Cartoons - vor allem, "wenn sie witzig sind". Doch worüber amüsieren sich die Neun- und Zehnjährigen eigentlich bei Popeye oder Tom & Jerry? Die Autorin geht dieser Frage nach, indem sie Produkt- und Rezeptionsanalyse kombiniert. Sie untersucht zunächst die narrative Struktur sowie die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4315-8
Katzenbach
Weblogs und ihre Öffentlichkeiten
Motive und Strukturen der Kommunikation im Web 2.0
Nomos,  2008, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4315-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In der Debatte um Weblogs und Web 2.0 ist immer wieder von einem „neuen Strukturwandel der Öffentlichkeit“ oder gar einer „Medienrevolution“ die Rede. Den neuen Formaten wird eine Wiederbelebung der partizipativen Möglichkeiten des Netzes zugetraut.
Was diesen Strukturwandel jedoch ausmacht, ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4404-9
Schneider
Websites zu Fernsehformaten für Jugendliche
Eine Analyse der begleitenden Webangebote von Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Marienhof, fabrixx und Die Simpsons
Nomos,  2007, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4404-9
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Fernsehsender kommunizieren neben dem eigenen Medium auch über Internetseiten. Sie vermitteln hier programmbegleitende Inhalte zu ihren Informationssendungen sowie Unterhaltungsformaten. Die Vielfalt der Fernsehlandschaft spiegelt sich auch in der Gestaltung und den Inhalten der Websites wieder. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4362-2
Pentzold
Wikipedia
Diskussionsraum und Informationsspeicher im neuen Netz
Nomos,  2007, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4362-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Wikis zählen zu den erfolgreichsten Entwicklungen in der jüngeren Geschichte des World Wide Web. In Funktionsumfang und Popularität lassen sie bereits jetzt ältere Generationen von Webangeboten hinter sich und ebnen den Weg für neue Formen virtueller Interaktion. Die Online-Enzyklopädie Wikipedia [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4415-5 ()
Simon
Wirkungen von Daily Soaps auf Jugendliche
Nomos,  2. Auflage 2006, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4415-5
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

An jedem Werktag werden die deutschen Daily Soaps von bis zu 12 Millionen Zuschauern gesehen und das über Jahre hinweg. Jugendliche sind dabei die Hauptzielgruppe. Doch was bewirkt die Kombination von hoher Reichweite und langfristigem "Dauerbeschuss" bei den jungen Menschen? Trotz des enormen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4356-1
Podschuweit
Wirkungen von Wahlwerbung
Aufmerksamkeitsstärke, Verarbeitung, Erinnerungsleistung und Entscheidungsrelevanz
Nomos,  2007, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4356-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Wahlwerbung wirkt. Dies belegen zahlreiche US-amerikanische Studien, die zumindest auf einen indirekten Einfluss der Werbung auf das Wahlverhalten schließen lassen. In Deutschland liegen bislang kaum Befunde über die Wirkungen von Wahlwerbung vor. Einen Beitrag zur Schließung dieser Forschungslücke [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4307-3
Schröder | Schwanebeck
Zeitungszukunft - Zukunftszeitung
Der schwierige Gang der Tagespresse in die Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts
Nomos,  2005, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4307-3
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Die aktuellen Schlagzeilen über die Lage der deutschen Tageszeitungen klingen bedrohlich: Der Gesamtumsatz geht zurück, die Auflagen sinken, die Reichweiten schrumpfen, der Anteil an der Mediennutzung verringert sich, langjährige Werbekunden wandern ins Internet ab und jüngere Menschen sind kaum [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4532-9
Ottler | Radke
Aktuelle Strategien von Medienunternehmen
Ergebnisse der Ravensburger Mediengespräche
Nomos,  2004, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4532-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In einem immer härter werdenden Wettbewerb um die Gunst der Rezipienten einerseits und die Budgets der Werbekunden andererseits, werden Medienunternehmen mit folgenden strategischen Fragen konfrontiert: Wie sollen sich die Unternehmen in der gegenwärtigen Marktstruktur gegenüber Lesern, Hörern, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4374-5
Uebbing
AMERIKA (ER-)FINDEN
Tradition und Transformation von Mythen in Filmen von Sergio Leone
Nomos,  2007, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4374-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
25,00 € inkl. MwSt.

Amerika (er-)finden: Sergio Leone hat Amerika neu erfunden bzw. wieder gefunden, indem er sukzessiv in seiner Dollar- und Amerika-Trilogie die Identität, die wahre Seele, des homo Americanus wieder sichtbar macht. Aus der Perspektive eines Europäers, der mit den Hochglanzmythen des klassischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4563-3 ()
Hahn
ARTE - Der Europäische Kulturkanal
Eine Fernsehsprache in vielen Sprachen
Nomos,  1997, 567 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4563-3
Sofort lieferbar
30,00 € inkl. MwSt.

Seit dem 30. Mai 1992 sendet ARTE ein mehrsprachiges TV-Programm, das sich an Zuschauer unterschiedlicher kultureller Herkunft wendet. Als konkretes paneuropäisches "Fernsehen ohne Grenzen" versucht ARTE, nationale, kulturelle und sprachliche Barrieren der Medienkommunikation zu überwinden.
Dieses [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4526-8
Schwenk
Berufsfeld Journalismus
Aktuelle Befunde zur beruflichen Situation und Karriere von Frauen und Männern im Jounalismus
Nomos,  2006, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4526-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band analysiert, welchen Einfluss das Geschlecht auf die Berufstätigkeit von Frauen und Männern hat und ob weibliche Berufstätigkeit hier zu anderen Bedingungen erfolgt als auf dem Gesamtarbeitsmarkt. Die Befragung von mehr als 1.100 Journalist(inn)en liefert aktuelle Antworten auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4430-8 ()
BLM-Symposion Medienrecht 2006
Interaktive Rundfunkformate als Finanzierungsquelle - Die sonstigen Einnahmen nach § 43 Rundfunkstaatsvertrag
Nomos,  2007, 107 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4430-8
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Beiträge von:
Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring: Begrüßung und Einführung in das Thema
Roland Bornemann: Moderation
Christiane zu Salm: Neue Wege in der Finanzierung privater Rundfunkangebote
Prof. Dr. Helge Rossen-Stadtfeld: Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Rundfunkfinanzierung
Prof. Dr. Axel [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4552-7
Brunmeier
Das Internet in Russland
Eine Untersuchung zum spannungsreichen Verhältnis von Politik und Runet
Nomos,  2005, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4552-7
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
20,00 € inkl. MwSt.

Welche Politik verfolgt die russische Staatsführung im Bereich der neuen Datennetze? Konnte sich das Internet, im Gegensatz zu den traditionellen Medien, die in den letzten Jahren unter zunehmendem staatlichen Einfluss einen großen Wandel erfahren haben, als freier Kommunikations- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4506-0 ()
Schmidt
Der virtuelle lokale Raum
Zur Institutionalisierung lokalbezogener Online-Nutzungsepisoden
Nomos,  2005, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4506-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die Veralltäglichung des Internets bringt entgegen populärer Thesen kein "Ende der Geographie" und keinen körperlosen Cyberspace mit sich, sondern fördert räumliche und soziale Restrukturierungsprozesse. Diese Arbeit setzt sich kritisch mit Raumlosigkeitsthesen auseinander und entwirft ein Modell [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4432-2 ()
Hanekop
DMB-Projekt MI FRIENDS - Ergebnisse der Begleitforschung München
Studie im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Nomos,  2007, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4432-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Die BLM hat das DMB-Pilotprojekt MI FRIENDS – der Begriff ist ein Akronym aus den Worten Mobiles Interaktives Fernsehen, Radio, Information, Entertainment und Neue Digitale Services – im März 2005 initiiert, weil für uns offensichtlich war, dass die mobile Kommunikation als Folge der Digitalisierung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4428-5
Rössler | Lücke | Linzmaier | Steinhilper | Willhöft
Ernährung im Fernsehen
Darstellung und Wirkung: eine empirische Studie
Nomos,  2006, 313 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4428-5
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Etwa jedes fünfte Kind in Deutschland ist zu dick - und jeder zweite Erwachsene ebenso. "Die Medien" werden häufig beschuldigt, durch ungünstige Darstellungen von Lebensmitteln und Ernährungsweisen zur Fehlentwicklung von Ernährungsgewohnheiten beizutragen. Solche Vermutungen beruhen allerdings [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4525-1
Stark
Fernsehen in digitalen Medienumgebungen
Eine empirische Analyse des Zuschauerverhaltens
Nomos,  2006, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4525-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Seit knapp zehn Jahren sind in Deutschland digitale Fernsehangebote empfangbar. Die Digitalisierung des Fernsehens hat eine Diskussion entfacht, in deren Mittelpunkt die Frage steht, ob der technische Wandel des Mediums mit einem Wandel des Nutzungsverhaltens einhergeht. Die vorliegende Studie [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4305-9
Cippitelli | Schwanebeck
Fernsehen macht Geschichte
Vergangenheit als TV-Ereignis
Nomos,  2009, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4305-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Ob RAF oder Mauerfall, Drittes Reich oder die Steinzeit - Geschichte hat Konjunktur im Fernsehen. Filme wie "Die Flucht" oder "Die Frau vom Checkpoint Charly" sind nicht nur Publikumslieblinge und Quotenrenner, sondern auch internationale Exportschlager.
Kritiker fragen jedoch: Kann das Fernsehen die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4329-5
Matthes
Framing-Effekte
Zum Einfluss der Politikberichterstattung auf die Einstellungen der Rezipienten
Nomos,  2007, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4329-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Wie Themen in den Massenmedien dargestellt werden und wie dies die politischen Einstellungen des Publikums beeinflusst, sind zentrale Fragen der kommunikationswissenschaftlichen Forschung. Das vorliegende Buch gibt darauf eine Antwort aus Sicht des Framing-Ansatzes.
Auf Basis einer theoretischen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4429-2 ()
Goldhammer | Schmid | Martick
Geschäftsmodelle für den Hörfunk im digitalen Zeitalter
Nomos,  2008, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4429-2
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund veränderter Nutzungsgewohnheiten und des zunehmenden Wettbewerbs mit vielfältigen digitalen Konkurrenzangeboten hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien ein Gutachten zu den Potenzialen und Strategien des Hörfunks im Rahmen der Digitalisierung der Verbreitungswege [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4421-6
Paukens | Wienken
Handbuch Lokalradio
Auf Augenhöhe mit dem Hörer
Nomos,  2005, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4421-6
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Radio ist mehr als die Summe von Musik, Nachrichten und Moderation - ein gut gemachtes Radioprogramm ist persönlich und privat, es ist Emotion und Kommunikation. Erfolgreiche Radioprogramme sprechen den Hörer wirklich an und schaffen es, ihn langfristig zu binden. Die 2003 gestartete "Offensive [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4417-9
Paukens | Uebbing
Journalistische Weiterbildung im Zeitalter der Konvergenz
Nomos,  2006, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4417-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Die Digitalisierung hat zu grundlegenden Veränderungen der Medienproduktion geführt. Journalistische Inhalte werden einmal produziert, in einem Content-Pool gespeichert, um schließlich für verschiedene mediale Plattformen verwertet werden zu können. Damit sind nicht nur die Grenzen zwischen der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4424-7 ()
Paukens
Kampagnen, Kontakte, Konkurrenz
Potenziale der Radiowerbung
Nomos,  2003, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4424-7
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Auch der Hörfunk ist von der Werbeflaute erfasst worden. Von den traditionell auf Radiowerbung setzenden Branchen sind derzeit keine Impulse zu erwarten. Gleichwohl bleibt Radio bei zunehmendem Wettbewerb der Medienangebote ein schnelles und effizientes Werbemedium mit hoher Mediaperformance. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4411-7 ()
Zeh
Kanzlerkandidaten im Fernsehen
Eine Analyse der Berichterstattung der Hauptabendnachrichten in der heißen Phase der Bundestagswahlkämpfe 1994 und 1998
Nomos,  2005, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4411-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Auch 1998, wie zuvor schon zur Bundestagswahl 1994, wurde diagnostiziert, dass die großen Parteien einen "amerikanischen" Wahlkampf geführt hätten. Sie würden Ereignisse inszenieren, um die Berichterstattung vor allem des Fernsehens zu ihren Gunsten beeinflussen zu wollen. Die Parteien, so zum Teil [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4512-1 ()
Starkulla
Marktplätze sozialer Kommunikation
Bausteine einer Medientheorie
Nomos,  1993, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4512-1
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Eingeführt und mit Anmerkungen versehen von Hans Wagner

Exemplarisch entwickelt der Autor drei Dimensionen einer Medientheorie: die Lehre von den Medien selbst oder den Zeichen, von der Vermittlung und ihren Strategien, sowie von den Vermittlern oder den "Medienmachern".

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4372-1 ()
Pürer | Eichhorn | Pauler
Medien, Politik, Kommunikation
Festschrift für Heinz-Werner Stuiber
Nomos,  2006, 500 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4372-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Auf 500 Seiten haben 33 namhafte Autoren Beiträge zu folgenden Themenbereichen:
Rundfunk, Presse, Mediennutzung, Kommunikationspolitik,
Medienökonomie, Public Relations / Unternehmenskommunikation,
Kommunikationstheorie
verfasst.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4508-4 ()
Jaeger
Mitteilung statt Medium
Probleme, Methoden und Gegenstände der publizistischen Wissenschaft
Nomos,  2000, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4508-4
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der Journalist Karl Jaeger (1897-1927) und promovierte Zeitungswissenschaftler mit einer Abneigung gegen das damals noch neue Publikumsmedium Kino gilt als Vordenker der »publizistischen Wissenschaft« und als Namensgeber der Disziplinbezeichnung. Die Mitteilung, nicht die Zeitung sei der Gegenstand [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4555-8 ()
Kruse
MultiMedia Mobil
Dienste und Inhalte über mobile Plattformen
Nomos,  2003, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4555-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Die Begriffe Multimedia und Mobil kennzeichnen die beiden wichtigsten, konvergierenden Trends der Telekommunikations- und Medienwirtschaft. In der Phase der allgemeinen Internet-Euphorie und des "Mobile-Hype" hat der Bundesfinanzminister im August 2000 bei der UMTS-Auktion 50 Mrd. Euro eingenommen. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4375-2
Cippitelli | Schwanebeck
Nur Krisen, Kriege, Katastrophen?
Auslandsberichterstattung im deutschen Fernsehen
Nomos,  2003, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4375-2
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.

Im Zeitalter der Globalisierung wird es immer bedeutsamer, grenzüberschreitend informiert zu sein. Doch trotz eines weltweiten TV-Korrespondentennetzes bleibt die Wahrnehmung des Auslandes selektiv. Der Großteil der 192 Länder dieser Erde wird in der Auslandsberichterstattung kaum erwähnt. Vielmehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4373-8 ()
Duvvuri
Öffentliche Filmförderung in Deutschland
Versuch einer ökonomischen Erfolgs- und Legitimationsbeurteilung
Nomos,  2007, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4373-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Seit Beginn der Industrialisierung des Kinos um 1900 erfolgen staatliche Interventionen in der deutschen Filmproduktionswirtschaft. Die Dauer der angewendeten Maßnahmen macht es nicht nur für Ökonomen interessant, die Ziele und Instrumente der staatlichen Filmförderung auf den Prüfstand zu stellen. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4558-9 ()
Gaitanides
Ökonomie des Spielfilms
Nomos,  2001, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4558-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch befasst sich mit den Erfolgsfaktoren des Spielfilms, also seiner Ökonomie. Welche Rolle spielt ein Star, ein hohes Produktionsbudget oder ein bestimmtes Genre für den Erfolg beim Publikum, respektive an der Kinokasse? Antworten auf diese Fragen fallen unterschiedlich aus, je nachdem ob [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4401-8
Fahr
Politische Talkshows aus Zuschauersicht
Informiertheit und Unterhaltung im Kontext der Politikvermittlung
Nomos,  2008, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4401-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Hochwertige mediale Politikvermittlung versorgt den Bürger mit vielfältiger und substantieller Information über das aktuelle politische Geschehen. Dieser Idealvorstellung steht die Kritik an der Entertainisierung der Politik gegenüber, die unterstellt, dass unterhaltende Elemente zunehmend die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4556-5 ()
Altobelli
Print contra Online? Verlage im Internetzeitalter
Nomos,  2002, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4556-5
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand dieses Buches sind ökonomische Fragestellungen der verlegerischen Nutzung multimedialer Technologien aus der Sicht von Theorie und Praxis.

Dokumentiert sind die Beiträge des dritten Symposiums des Hamburger Forum Medienökonomie. Sie geben einen Überblick über die verschiedenen ökonomisch [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4371-4 ()
Reichel | Konvicka | Streit | Landgraf
Privatradio in Österreich - eine schwere Geburt
Piraten, Profis, Pleiten
Nomos,  2006, 232 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4371-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
22,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 1993 ist Privatradio in Österreich noch immer verboten. Die Polizei verfolgt und verhaftet junge Radiomacher, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt die Republik Österreich und Privatradiopioniere versuchen aus dem benachbarten Ausland den österreichischen Radiomarkt zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4409-4 ()
Böringer
Programmwerbung durch Trailer
Eine Analyse ihrer Effektivität
Nomos,  2005, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4409-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
22,00 € inkl. MwSt.

Mit der Ausstrahlung von Trailern versuchen Fernsehanstalten die Reichweite ihrer Programmangebote positiv zu beeinflussen. Können Zuschauer tatsächlich durch Trailer zum Sehen der beworbenen Sendungen veranlasst werden? Dieser Frage wird in der vorliegenden Arbeit nachgegangen. Die in diesem [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4527-5
Lischka
Schockierende Werbung
Erfolg bei erlebnisorientierten Konsumenten
Nomos,  2006, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4527-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
20,00 € inkl. MwSt.

Wenn Werbung Aufmerksamkeit will, dann muss sie dem Rezipienten trotz "information overload" auffallen. Wie im Sport kann es nicht jeder auf das Siegerpodest schaffen, sondern nur die Besten gewinnen. Unter diesen Bedingungen hat sich schockierende Werbung entwickelt: Blut, schreiende Monster, tote [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4557-2 ()
Gaitanides | Kruse
Stars in Film und Sport
Ökonomische Analyse des Starphänomens
Nomos,  2001, 135 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4557-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich der Entstehung, Funktion und Folgen von Stars in Film und Sport. All die "Stars" unterliegen den Mechanismen der Mediengesellschaft. Die Analyse des Starphänomens in Film und Sport kann dazu beitragen, das Phänomen auch in seinen weiteren gesellschaftlichen Erscheinungsformen zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4553-4 ()
Sjurts
Strategische Optionen in der Medienkrise
Print - Fernsehen - Neue Medien
Nomos,  2004, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4553-4
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Die erfolgsverwöhnte Medienbranche hat Anfang des 21. Jahrhunderts ihre bislang schwerste Krise erlebt. Print- und Rundfunkunternehmen mussten massive Einbrüche bei den Werbeerlösen konstatieren. Im Bereich des Internets blieben Ausmaß und Tempo des Wachstum hinter den Erwartungen zurück. Obgleich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4382-0
Mühling
Targeting
Zielgruppen exakt online erreichen
Nomos,  2007, 141 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4382-0
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Das Prinzip Targeting ist eigentlich verblüffend einfach und dennoch nicht anderes, als der Traum eines jeden werbenden Unternehmers: die Auslieferung von Werbung an bestimmte Zielgruppen ohne Streuverluste. Basis für die Auslieferung ist eine neuartige Kombination von Segmentierungskriterien [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4420-9
Paukens | Uebbing
Tri-Medial Working in European Local Journalism
Nomos,  2006, 163 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4420-9
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

The slogan "One Content, All Media" mirrors the challenging working conditions for journalists in Europe: The digitalization of the production of media and the diversification of the publishing platforms have led to basical changes in the working situation of journalists. Content is produced only [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4514-5 ()
Schwarzkopf
Ueber Zeitungen
(und ihre Wirkung)
Nomos,  1995, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4514-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
15,00 € inkl. MwSt.
> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4510-7 ()
Groth
Vermittelte Mitteilung
Ein journalistisches Modell der Massenkommunikation
Nomos,  1998, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4510-7
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Versteckt in vielen tausend Seiten eines siebenbändigen Werkes hat Otto Groth ein Massenkommunikationsmodell vorgelegt, das die Stagnation und Monotonie der einschlägigen Forschung überwinden könnte. Der Band präsentiert kompakt alle wesentlichen Elemente dieser Modellkonstruktion. Dazu gehört auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4436-0 ()
Vielfaltssicherung im bundesweiten Fernsehen
Voraussetzungen und Grenzen einer Prüfung der medienrelevanten verwandten Märkte
Nomos,  2005, 94 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4436-0
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.
> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4513-8 ()
Aswerus
Vom Zeitgespräch der Gesellschaft
Nomos,  1993, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4513-8
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Originaltexte zusammengetragen von Hans Wagner

Einleitung und Anmerkungen zum Fachstichwort "Zeitungswisenschaft als Sozialwissenschaft".
"Zeitung ist das Zeitgespräch der Gesellschaft." Diese Arbeitsformel hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verselbständigt.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button