zurücksetzen

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8329-4764-4 (No image)
Wagner | Theunert | Gebel | Lauber
Zwischen Vereinnahmung und Eigensinn - Konvergenz im Medienalltag Heranwachsender
Erster Untersuchungsabschnitt zur Studie "Umgang Heranwachsender mit Konvergenz im Medienensemble"
Nomos,  2004, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4764-4
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Die Studie wurde erstellt im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), des Bayerischen Rundfunks (BR) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)

> mehr Informationen

978-3-8329-5375-1
Grob
Zwischen Licht und Schatten
Essays zum Kino
Nomos,  2. Auflage 2003, 328 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5375-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Seit über zwanzig Jahren zählt Norbert Grob zu den wichtigsten Filmpublizisten der deutschen Sprache. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer filmhistorischer Bücher (u.a. über Samuel Fuller und Nicholas Ray, Otto Preminger und Erich von Stroheim, Wim Wenders und William Wyler), Autor und Regisseur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6306-4
Gundel | Coelln
Zur Polizeifestigkeit der Rundfunkfreiheit und anderen Fragen der staatlichen Aufsicht über den Rundfunksektor
Rechtsgutachten
Nomos,  2010, 99 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6306-4
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Das von der Bayerischen Landeszentrale in Auftrag gegebene Rechtsgutachten des Bayreuther Universitätsprofessors Dr. Jörg Gundel begründet die Polizeifestigkeit der Rundfunkfreiheit eindrucksvoll und legt stringent dar, dass die Programmaufsicht über Rundfunkanbieter exklusiv bei den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0691-4
Schulten-Jaspers
Zukunft der Nachrichtenagenturen
Situation, Entwicklungen, Prognose
Nomos,  2013, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0691-4
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Nachrichtenagenturen stehen vor großen Herausforderungen. Sie müssen auf den Medienwandel im digitalen Zeitalter und die damit verbundenen Veränderungen bei ihren Medienkunden reagieren. Zugleich müssen sie sich auf dem ohnehin weltweit am härtesten umkämpften Nachrichtenagenturmarkt in Deutschland [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2423-9
Kleinschnittger
Zombie Society
Mediale Modulationen der Figur des Zombie in Vergangenheit und Gegenwart
Nomos,  2015, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2423-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Zombies sind in den letzten Jahren omnipräsent: Sie erscheinen nicht nur in Filmen, sondern als crossmediales Phänomen auch in Games, Büchern und TV-Serien; sie werden als akademische Metapher und philosophische Denkfigur eingesetzt und dienen sinnbildlich der Verdeutlichung komplexer Abläufe in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7745-0
Reifegerste
Zielgruppenspezifische Präventionsbotschaften
Implikationen evolutionärer Motive jugendlichen Risikoverhaltens
Nomos,  2012, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7745-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Um Menschen von gesundheitsschädlichem Verhalten abzuhalten, ist es notwendig, ihre Motivation dafür zu kennen. Der Band untersucht, welche alters- und geschlechtsspezifischen Funktionen Risikoverhalten insbesondere für ­Jugendliche hat. Forschungsergebnisse der Evolutions- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4551-0 (No image)
Kurtz
Zielgruppenbindung mit Online-Kommunikation
Analysen und Evaluation am Beispiel von Museums-Webpages
Nomos,  2006, 145 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4551-0
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

Wie können Organisationen und Unternehmen ihre Online-Kommunikation in der interdisziplinären Triade von Marketing-Kommunikation, medienbedingten und formalen (Gestaltung,Technik, etc.) Anforderungen erfolgreich für ihre Kommunikations- und Kundenbindungsziele einsetzen?
Diese Frage beantwortet [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4307-3
Schröder | Schwanebeck
Zeitungszukunft - Zukunftszeitung
Der schwierige Gang der Tagespresse in die Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts
Nomos,  2005, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4307-3
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Die aktuellen Schlagzeilen über die Lage der deutschen Tageszeitungen klingen bedrohlich: Der Gesamtumsatz geht zurück, die Auflagen sinken, die Reichweiten schrumpfen, der Anteil an der Mediennutzung verringert sich, langjährige Werbekunden wandern ins Internet ab und jüngere Menschen sind kaum [...]

> mehr Informationen

978-3-8487-0319-7
Schwarzer | Spitzer
Zeitungsverlage im digitalen Wandel
Aktuelle Entwicklungen auf dem deutschen Zeitungsmarkt
Nomos,  2013, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0319-7
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Um auch in Zukunft erfolgreich auf dem Medienmarkt agieren zu können, unterliegen Verlage der Herausforderung, sich im Wettbewerb neu zu orientieren und mit der Entwicklung digitaler Marktsegmente auseinanderzusetzen. Doch wie können Zeitungsverlage die Suche nach innovativen Geschäftsmodellen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3721-5
Wagner
Zeitungsbriefe und Briefzeitungen oder Die Anfänge der Zeitung
Richard Grasshoff (1877), Georg Steinhausen (1895), Karl Bücher (1893) und Adolf Koch (1910)
Nomos,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3721-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts begannen Wissenschaftler ganz verschiedener Fachrichtungen, sich für die geschriebenen Zeitungen zu interessieren. Richard Grasshoff betrat mit einer historischen Dissertation über den Briefzeitungskreis um Melanchthon das Neuland zuerst. Ihm folgten der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button