Aktualisieren

0 Treffer

csm_csm_EditionSigma_1e9937533c.jpg

Edition Sigma

978-3-8487-7671-9
Apitzsch | Vogel
Recht und Ordnung – Zusammenhalt?
Zur Soziologie der Rechtsprechung
Nomos,  2022, ca. 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7671-9
Erscheint September 2022 (vormerkbar)
ca. 44,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt der Studie stehen Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Niedersachsen. Der Band geht der Frage nach, in welcher Weise, mit welcher Orientierung und mit welchen Interessen sowohl etablierte als auch dienstjunge [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4402-2
Hocke | Kuppler | Hassel | Smeddinck
Technical Monitoring and Long-Term Governance
Nomos,  2022, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4402-2
Erscheint August 2022 (vormerkbar)
ca. 16,90 € inkl. MwSt.

Namhafte Autorinnen und Autoren aus Sozial-, Rechts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie aus der Praxis widmen sich dem noch immer ungelösten Problem der Endlagerung radioaktiver Abfälle. Die einzelnen Beiträge dieses Bandes analysieren, simulieren und bewerten verschiedene Optionen, Folgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5727-5
Jaeger
Soziale Gerechtigkeit im Wandel
Ein idealistisches Konstrukt und/oder ein Mittel zur politischen Akzeptanzsicherung?
Nomos,  2. Auflage 2022, ca. 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5727-5
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Ungleichheit, Existenzängste, die gesellschaftliche Spaltung in Arm und Reich – der soziale Frieden in Deutschland scheint zu bröckeln. Die politischen Parteien versprechen als Heilmittel mehr Soziale Gerechtigkeit. Doch was bedeutet das? Mehr Chancengerechtigkeit? Mehr Teilhabe oder mehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8062-4
Kersten | Vogel
Was Demokratien stark macht
Öffentliche Güter
Nomos,  2022, ca. 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8062-4
Erscheint Juni 2022 (vormerkbar)
ca. 24,00 € inkl. MwSt.

Die Lebensqualität einer Gesellschaft steht in engem Zusammenhang mit der Leistungsqualität ihrer öffentlichen Güter – und mit der Qualität der Arbeitsbedingungen öffentlicher Dienstleister. Der Auftaktband der neuen Schriftenreihe beleuchtet die zentrale Rolle öffentlicher Güter für die lebendige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8351-9
Tisch | Wischniewski
Sicherheit und Gesundheit in der digitalisierten Arbeitswelt
Kriterien für eine menschengerechte Gestaltung
Nomos,  2022, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8351-9
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
69,00 € inkl. MwSt.

Roboter, Künstliche Intelligenz, Big Data, mobile Arbeit, Industrie 4.0 – die Arbeitswelt befindet sich im digitalen Wandel. Spürbar ist der Wandel zunächst in den von Menschen ausgeübten Tätigkeiten. Das Buch liefert Antworten auf die Frage, wie stark die Digitalisierung bereits Einzug in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8383-0
Wannöffel | Gensterblum
Wirtschaft, Arbeit und Leben mit und nach der Corona-Krise
Nomos,  2022, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8383-0
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
39,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband beinhaltet eine interdisziplinäre Analyse von Krisenphänomenen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch historische Vergleiche und interdisziplinäre Reflexion, um die tieferliegenden Dynamiken von sozialen und politischen Prozessen infolge der Corona-Pandemie ursächlich zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7008-3
Simmank | Vogel
Zusammenhalt als lokale Frage
Vor Ort in Saalfeld-Rudolstadt
Nomos,  2022, 187 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7008-3
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
39,00 € inkl. MwSt.

Herausgefordert durch den demografischen und sozioökonomischen Strukturwandel gilt der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Süden Thüringens als eine schrumpfende Region. Gleichwohl zeigen sich vor Ort Resilienz und Selbstbehauptung. Der vorliegende Sammelband zeigt am Beispiel von Saalfeld-Rudolstadt, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8305-2
Gilgen
Disentangling Justice
Nomos,  2022, ca. 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8305-2
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Was ist gerecht? Die Wahl einer Allokationsnorm, sei es Gleichheit, Bedarf oder Leistung, kann zu Kooperation führen oder Konflikte begünstigen. Da diese Prinzipien generell unvereinbar sind, sind Menschen bei Verteilungsproblemen gezwungen komplexe Abwägungen zu machen. Ihre Entscheidungen sind [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7300-8
Friedrich | Gehring | Hubig | Kaminski | Nordmann
Kunst und Werk
Jahrbuch Technikphilosophie 2022
Nomos,  8. Jahrgang, 2022, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7300-8
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
ca. 39,90 € inkl. MwSt.

Das Jahrbuch Technikphilosophie 2022 will angesichts der Ausprägungen moderner Artefakte als entweder „Kunst“ oder (bzw. und) „Technik“ konzeptuelle Parallelen und Analogien, Komplementaritäten und Verhältnisse wechselseitiger Anregung sowie Gegensätze und Spannungsverhältnisse verhandeln, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8531-5
Bogner | Decker | Nentwich | Scherz
Digitalisierung und die Zukunft der Demokratie
Beiträge aus der Technikfolgenabschätzung
Nomos,  2022, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8531-5
Lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Demokratie steht unter Druck. Nicht nur populistische und autoritäre Bewegungen tragen dazu bei, sondern auch Digitalisierung, Internet und soziale Medien. Dieser Band präsentiert Antworten auf Fragen, die uns alle bewegen: Wie soll man den Herausforderungen, die durch Hass und Deepfakes, durch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button