Aktualisieren

0 Treffer

csm_csm_EditionSigma_1e9937533c.jpg

Edition Sigma

978-3-8487-7671-9
Apitzsch | Vogel
Recht und Ordnung – Zusammenhalt?
Zur Soziologie der Rechtsprechung
Nomos,  2023, ca. 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7671-9
Erscheint Juni 2023 (vormerkbar)
ca. 44,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt der Studie stehen Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Niedersachsen. Der Band geht der Frage nach, in welcher Weise, mit welcher Orientierung und mit welchen Interessen sowohl etablierte als auch dienstjunge [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8317-5
Jansen | Heilmann | Enssen
Einkommensverläufe und gesundheitliche Veränderungen in der späten Erwerbsphase
Nomos,  2023, ca. 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8317-5
Erscheint Mai 2023 (vormerkbar)
ca. 59,00 € inkl. MwSt.

Der Band untersucht die Auswirkungen eines sich verändernden Gesundheitszustandes auf die Entwicklung des individuellen Erwerbseinkommens sowie den Erwerbsstatus in der späten Erwerbsphase. Es wird dabei besonders in den Blick genommen, dass die gesetzlichen Möglichkeiten für einen vorzeitigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8689-3
Borrmann
Rechtswissenschaftler und Naturalisten
Transatlantische Netzwerke und Wissensverflechtungen zwischen Deutschland und Brasilien im 19. Jahrhundert
Nomos,  2023, ca. 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8689-3
Erscheint Mai 2023 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Der Band beleuchtet in drei Abschnitten die Wechselwirkungen der Wissenszirkulation zwischen Europa und Brasilien im 19. Jahrhundert am Beispiel der Kontaktnetzwerke des brasilianischen Rechtsgelehrten Tobias Barreto, des Zoologen Ernst Haeckel und des Rechtswissenschaftlers Rudolf von Jhering.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8062-4
Kersten | Vogel
Was Demokratien stark macht
Öffentliche Güter
Nomos,  2023, ca. 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8062-4
Erscheint Mai 2023 (vormerkbar)
ca. 24,00 € inkl. MwSt.

Die Lebensqualität einer Gesellschaft steht in engem Zusammenhang mit der Leistungsqualität ihrer öffentlichen Güter – und mit der Qualität der Arbeitsbedingungen öffentlicher Dienstleister. Der Auftaktband der neuen Schriftenreihe beleuchtet die zentrale Rolle öffentlicher Güter für die lebendige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8544-5
Jürgens
Automatisierung und Arbeit in der Automobilindustrie
Von Henry Ford zur Industrie 4.0
Nomos,  2023, ca. 500 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8544-5
Erscheint April 2023 (vormerkbar)
ca. 99,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund der Diskussion über Industrie 4.0 fragt das Buch nach den Erfahrungen, die in der Automobilindustrie bisher mit Automatisierung und ihren Auswirkungen auf Arbeit gemacht wurden. Die Untersuchung der Entwicklungen bei Ford, Toyota und Volkswagen in den vergangenen 100 Jahre [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5727-5
Jaeger
Soziale Gerechtigkeit im Wandel
Ein idealistisches Konstrukt und/oder ein Mittel zur politischen Akzeptanzsicherung?
Nomos,  2. Auflage 2023, ca. 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5727-5
Erscheint April 2023 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Ungleichheit, Existenzängste, die gesellschaftliche Spaltung in Arm und Reich – der soziale Frieden in Deutschland scheint zu bröckeln. Die politischen Parteien versprechen als Heilmittel mehr Soziale Gerechtigkeit. Doch was bedeutet das? Mehr Chancengerechtigkeit? Mehr Teilhabe oder mehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8515-5
Bustamante | Saltevo | Schmitz | Martinovic
Shaping a Sustainable Future
Innovative Teaching Practices for Educating Responsible Leaders
Nomos,  2022, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8515-5
Erscheint Dezember 2022 (vormerkbar)
99,00 € inkl. MwSt.

Das Buch gibt Einblicke zu wichtigen Faktoren, die ein effektives Lernen und Lehren für Nachhaltigkeit prägen, und beschreibt innovative Lehrformate die Studierende befähigen, in ihrer zukünftigen Rolle als Entscheidungsträger zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen. Wesentliche Konzepte im Kontext [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8305-2
Gilgen
Disentangling Justice
Needs, Equality or Merit? On the Situation-Dependency of Distributive Justice
Nomos,  2022, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8305-2
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Was ist gerecht? Die Wahl einer Allokationsnorm, sei es Gleichheit, Bedarf oder Leistung, kann zu Kooperation führen oder Konflikte begünstigen. Da diese Prinzipien generell unvereinbar sind, sind Menschen bei Verteilungsproblemen gezwungen komplexe Abwägungen zu machen. Ihre Entscheidungen sind [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8679-4
Bohn | Hirsch-Kreinsen | Pfeiffer | Will-Zocholl
Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie
Nomos,  3., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2023, 525 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8679-4
Erscheint Dezember 2022 (vormerkbar)
79,00 € inkl. MwSt.

Seit seinem erstmaligen Erscheinen 2013 hat sich das Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie das Ziel gesetzt, einen fundierten Überblick über das aktuelle Wissen des Fachgebiets zu liefern und dabei der Dynamik des Untersuchungsgegenstands gerecht zu werden. Mit der dritten, abermals [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8814-9
Schütt
Generationenübergreifender Austausch in der Freiwilligenarbeit und in der Erwerbsarbeit
Eine multimethodale psychologische Analyse
Nomos,  2022, ca. 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8814-9
Erscheint Dezember 2022 (vormerkbar)
ca. 74,00 € inkl. MwSt.

Tiefgreifende demografische und soziale Wandlungsprozesse verändern zunehmend die gesellschaftlichen Beziehungen zwischen Generationen. In Freiwilligen- und Erwerbsarbeit finden außerfamiliäre Kontakte zwischen Generationen statt und werden unter dem Leitbild der Altersdiversität gefordert. In [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3048-8
Bohn | Hirsch-Kreinsen | Pfeiffer | Will-Zocholl
Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie
Nomos,  3., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2023, 525 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3048-8
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Seit seinem erstmaligen Erscheinen 2013 hat sich das Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie das Ziel gesetzt, einen fundierten Überblick über das aktuelle Wissen des Fachgebiets zu liefern und dabei der Dynamik des Untersuchungsgegenstands gerecht zu werden. Mit der dritten, abermals [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8750-0
Roth
Medicine as Science
The Making of Disciplinary Identity from Scientific Medicine to Biomedicine
Nomos,  2022, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8750-0
Lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Band beleuchtet die vergessene Identität der Medizin als moderne akademische Disziplin. Viele Arbeiten in der Geschichte und Soziologie der Wissenschaft und Medizin haben diese Identität mit dem Fokus auf die Medizin als modernen Beruf überschattet. Dieses Buch untersucht die Identitätsarbeit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7560-0418-8
Wildfang
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern?
Eine multiskalare Analyse von Effekten der sozialen Komposition auf die Bildungswahlentscheidung am Ende der Grundschulzeit
Nomos,  2022, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7560-0418-8
Lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Es wird der kausale Effekt der sozialen Komposition verschieden skalierter sozialräumlicher Kontexte unter Berücksichtigung unterschiedlicher Schwellenwerte analysiert. Ermöglicht wird dies durch eine aufwändige und für den deutschen Kontext einzigartige Aufarbeitung verschiedener Datenquellen. Es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3188-1
Roth
Medicine as Science
The Making of Disciplinary Identity from Scientific Medicine to Biomedicine
Nomos,  2022, 226 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3188-1
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Band beleuchtet die vergessene Identität der Medizin als moderne akademische Disziplin. Viele Arbeiten in der Geschichte und Soziologie der Wissenschaft und Medizin haben diese Identität mit dem Fokus auf die Medizin als modernen Beruf überschattet. Dieses Buch untersucht die Identitätsarbeit [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-7489-3669-5
Wildfang
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern?
Eine multiskalare Analyse von Effekten der sozialen Komposition auf die Bildungswahlentscheidung am Ende der Grundschulzeit
Nomos,  2022, 281 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3669-5
E-Book Download
59,00 € inkl. MwSt.

Es wird der kausale Effekt der sozialen Komposition verschieden skalierter sozialräumlicher Kontexte unter Berücksichtigung unterschiedlicher Schwellenwerte analysiert. Ermöglicht wird dies durch eine aufwändige und für den deutschen Kontext einzigartige Aufarbeitung verschiedener Datenquellen. Es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8452-8659-4
Hocke | Kuppler | Smeddinck | Hassel
Technical Monitoring and Long-Term Governance of Nuclear Waste
Nomos,  2022, 160 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8452-8659-4
E-Book Download
19,00 € inkl. MwSt.

Namhafte Autorinnen und Autoren aus Sozial-, Rechts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie aus der Praxis widmen sich dem noch immer ungelösten Problem der Endlagerung radioaktiver Abfälle. Die einzelnen Beiträge dieses Bandes analysieren, simulieren und bewerten verschiedene Optionen, Folgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8533-9
Gille | Jepkens
Teilhabe und Ausschlüsse im Engagement
Ergebnisse empirischer Forschungsprojekte zu formellem und informellem Engagement
Nomos,  2022, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8533-9
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Gesellschaftliche Ungleichheit bildet sich auch im zivilgesellschaftlichen Engagement ab. Wer sich wie engagiert und wessen Engagement überhaupt als solches gewertet wird, ist eng verbunden mit der gesellschaftlichen Position, in der sich Menschen befinden. Der Sonderband trägt Erkenntnisse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7560-0419-5
Kleemann
Die Wirklichkeit der Teleheimarbeit
Eine arbeitssoziologische Untersuchung
Nomos,  2. unveränderte Auflage, 2022, 450 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7560-0419-5
Lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band ist seit der Corona-Pandemie aktueller denn je. Es handelt sich um die zweite Auflage des Bandes von 2005, der das Phänomen Heimarbeit und Homeoffice untersucht:Zu Hause am Computer arbeiten, via Internet verbunden mit der Zentrale, flexibel zwischen Beruf und Privatem wechseln: [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3670-1
Kleemann
Die Wirklichkeit der Teleheimarbeit
Eine arbeitssoziologische Untersuchung
Nomos,  2. Auflage 2022, 450 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3670-1
E-Book Download
94,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band ist seit der Corona-Pandemie aktueller denn je. Es handelt sich um die zweite Auflage des Bandes von 2005, der das Phänomen Heimarbeit und Homeoffice untersucht:Zu Hause am Computer arbeiten, via Internet verbunden mit der Zentrale, flexibel zwischen Beruf und Privatem wechseln: [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4402-2
Hocke | Kuppler | Smeddinck | Hassel
Technical Monitoring and Long-Term Governance of Nuclear Waste
Nomos,  2022, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4402-2
Lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Namhafte Autorinnen und Autoren aus Sozial-, Rechts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie aus der Praxis widmen sich dem noch immer ungelösten Problem der Endlagerung radioaktiver Abfälle. Die einzelnen Beiträge dieses Bandes analysieren, simulieren und bewerten verschiedene Optionen, Folgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8787-6
Hohnsträter | Krankenhagen | Lamla
Verbrauchermacht in Bewegung
Protest, Politik und sozio-technische Infrastrukturen
Nomos,  2022, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8787-6
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Verbraucherinnen und Verbraucher können durch ihr Konsumverhalten auf die Märkte Einfluss nehmen – sei es durch die bewusste Wahl oder Ablehnung bestimmter Produkte und Konsummuster, sei es durch lautstarken Protest, z.B. in Demonstrationen gegen den Klimawandel. Doch wie weit reicht die Macht der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3429-5
Hohnsträter | Krankenhagen | Lamla
Verbrauchermacht in Bewegung
Protest, Politik und sozio-technische Infrastrukturen
Nomos,  2022, 173 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3429-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Verbraucherinnen und Verbraucher können durch ihr Konsumverhalten auf die Märkte Einfluss nehmen – sei es durch die bewusste Wahl oder Ablehnung bestimmter Produkte und Konsummuster, sei es durch lautstarken Protest, z.B. in Demonstrationen gegen den Klimawandel. Doch wie weit reicht die Macht der [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-8487-7068-7
Jepkens | Sehnert | van Rießen
Engagement mit Zukunft
Förderung der Selbstbestimmung und Teilhabe älterer Menschen im Sozialraum
Nomos,  2022, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7068-7
Lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Welchen (Nicht-)Nutzen schreiben Engagierte ihrem Engagement zu? Welche Zugangsbarrieren bestehen für potenzielle Engagierte? Das Projekt „Ehrenamt der Zukunft“ untersucht diese Fragen empirisch aus der Perspektive der Nutzer:innen. Als Untersuchungsfeld dienen Nachbarschaftshilfen für ältere [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-1104-3
Jepkens | Sehnert | van Rießen
Engagement mit Zukunft
Förderung der Selbstbestimmung und Teilhabe älterer Menschen im Sozialraum
Nomos,  2022, 214 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-1104-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Welchen (Nicht-)Nutzen schreiben Engagierte ihrem Engagement zu? Welche Zugangsbarrieren bestehen für potenzielle Engagierte? Das Projekt „Ehrenamt der Zukunft“ untersucht diese Fragen empirisch aus der Perspektive der Nutzer:innen. Als Untersuchungsfeld dienen Nachbarschaftshilfen für ältere [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-8487-7300-8
Friedrich | Gehring | Hubig | Kaminski | Nordmann
Kunst und Werk
Jahrbuch Technikphilosophie 2022
Nomos,  8. Jahrgang, 2022, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7300-8
Lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Das Jahrbuch Technikphilosophie 2022 will angesichts der Ausprägungen moderner Artefakte als entweder „Kunst“ oder (bzw. und) „Technik“ konzeptuelle Parallelen und Analogien, Komplementaritäten und Verhältnisse wechselseitiger Anregung sowie Gegensätze und Spannungsverhältnisse verhandeln, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button