Aktualisieren

0 Treffer

978-3-95650-659-8
Kinzig | Sautermeister
Rausch
Ekstase zwischen Bacchanal und Cognitive Enhancement
Ergon,  2020, 244 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-659-8
E-Book Download
52,00 € inkl. MwSt.

Seit jeher nimmt die Menschheit berauschende Getränke und Substanzen zu sich. Daneben gibt es in nahezu allen Religionen meditative Techniken, mit denen man sich in einen tranceartigen oder ekstatischen Zustand versetzen und so dem Göttlichen annähern kann. Dennoch sind Rausch, Trance und Ekstase in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-506-5
Eckhardt | Leonhard | Zimmermann
Reinheit und Autorität in den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes
Ergon,  2020, 320 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-506-5
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit sind wichtige Strukturelemente antiker religiöser Traditionen. In ihrer einfachsten Form regeln sie die physische Präsenz von Individuen und Objekten in heiligen Bezirken oder an anderen Orten, an denen dies gesellschaftlich geboten scheint. Aufgrund ihres [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-786-1
Krech | Tyrell
Religionssoziologie um 1900
Eine Fortsetzung
Ergon,  2020, 806 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-786-1
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Der Band knüpft an die 1995 (als Bd. 1 der Reihe) erschienene Aufsatzsammlung „Religionssoziologie um 1900“ an. Ebenso wie sein Vorgänger behandelt der Band anhand von Fallstudien ausgewählte Probleme der Geschichte der Religionssoziologie, darunter das Verhältnis der Religionssoziologie zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-771-7
Cornejo
Sein und „Sein“
Mit Heidegger, gegen Heidegger, über Heidegger hinaus
Ergon,  2020, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-771-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung zur Ontologie in Martin Heideggers „Sein und Zeit“ führt zur Entdeckung einer Uneindeutigkeit im Gedankenmodell des Philosophen und zur Definition einer zweifachen Bedeutung vom Begriff Sein. Es wird dargelegt, dass sich aus Heideggers Versuch, den Sinn des Seins zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-772-4
Cornejo
Sein und „Sein“
Mit Heidegger, gegen Heidegger, über Heidegger hinaus
Ergon,  2020, 302 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-772-4
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung zur Ontologie in Martin Heideggers „Sein und Zeit“ führt zur Entdeckung einer Uneindeutigkeit im Gedankenmodell des Philosophen und zur Definition einer zweifachen Bedeutung vom Begriff Sein. Es wird dargelegt, dass sich aus Heideggers Versuch, den Sinn des Seins zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-670-3
Lantukhova
Beglaubigte Zeitzeugnisse
Das Authentische in der literarischen Erinnerungsarbeit am Ersten Weltkrieg
Ergon,  2020, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-670-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg, ein historischer Wendepunkt von Zerstörung und Neuanfang, veränderte neben den Strategien in der Weltpolitik und den Technologien der Kriegsführung auch den Bereich der Kultur und der Medien. In der Literatur der Zeit, größtenteils geprägt durch Frontautoren, nahm die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-671-0
Lantukhova
Beglaubigte Zeitzeugnisse
Das Authentische in der literarischen Erinnerungsarbeit am Ersten Weltkrieg
Ergon,  2020, 382 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-671-0
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg, ein historischer Wendepunkt von Zerstörung und Neuanfang, veränderte neben den Strategien in der Weltpolitik und den Technologien der Kriegsführung auch den Bereich der Kultur und der Medien. In der Literatur der Zeit, größtenteils geprägt durch Frontautoren, nahm die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-758-8
Grunau
Der moralische Pakt
Das Fundamentalmoralische in der Literatur
Ergon,  2020, 369 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-758-8
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen wie auch Dramen besitzen mehrheitlich einen strukturellen Unterbau, den man in einem weit gefassten Sinne als moralisch beschreiben kann - er vermittelt also Regeln und Sätze des „Sollens“. Dieser Unterbau wie auch die Beziehung zwischen Erzähler und Leser werden in der Metapher des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-653-6
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-653-6
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-729-8
Ließneck
Inklusiv und exklusiv? Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule
Ergon,  2020, 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-729-8
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Wie ist Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule umzusetzen – in einer notwendig exklusiven Schulform, die Kinder aus international mobilen Expatfamilien ausbildet und unter den besonderen Bedingungen des Gastlandes agiert? Woran muss man sich gesetzlich wie gesellschaftlich orientieren? Welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button