Aktualisieren

0 Treffer

Elsässer

Die „Schule“ Ḥasan al-Bannās

Erziehung und Ideologiebildung bei der Muslimbruderschaft in der arabischen Welt, 1950–2013
Ergon,  2021, 343 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-95650-795-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Bibliotheca Academica - Reihe Orientalistik (Band 32)
62,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Thema der vorliegenden Studie ist die ideologische Reproduktion bei der Muslimbruderschaft in der arabischen Welt zwischen 1950 und 2013. Den Prozess der Indoktrination verortet sie im sogenannten „Familiensystem“, dessen Funktionsweise sie im Kontext der gesellschaftlichen und politischen Entwicklung analysiert. Anhand der Rezeptionsgeschichte der wichtigsten Schrift des Gründers Ḥasan al-Bannā, des „Sendschreibens der Lehren“ (1938), zeigt die Studie Schwerpunkte und Kontinuitäten in der Ideologie der Muslimbruderschaft auf, weist aber gleichzeitig auch auf Brüche und Wandlungsprozesse hin. Damit ermöglicht sie einen neuartigen Blick auf die größte religiös-politische Bewegung in der gegenwärtigen arabischen Welt.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button