Aktualisieren

0 Treffer

Merz

Freie Berufe

Forschungsergebnisse für Wissenschaft, Praxis und Politik

Herausgegeben von Prof. Dr. Joachim Merz

Nomos,  2012, 270 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7846-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

49,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

20 Jahre Forschungsinstitut Freie Berufe (FFB) der Leuphana Universität Lüneburg: Der Tagungsband Freie Berufe – Forschungsergebnisse für Wissenschaft, Praxis und Politik präsentiert empirisch fundiert, aktuelle Forschungsergebnisse. Eigene FFB-Forschungsergebnisse des europaweit einzigen universitären Instituts, das sich der Erforschung der Freien Berufe widmet, sind eingebettet in allgemeinere Beiträge zu Deutschland und Europa namhafter externer und uns nahe stehender Autoren, die die Freien Berufe im Besonderen betreffen.

Themen: Arbeitszufriedenheit sowie Zeit- und Einkommensarmut von Freien Berufen und Unternehmern, Effekte einer Mitgliedschaft in Berufsverbänden Freier Berufe auf das Einkommen, Führungsstrukturen, Einkünfte im Alter, 20 Jahre Wiedervereinigung, Partnerschafts-GmbH und Europa sowie „Brauchen die Freien Berufe eine Krise?“.

Mit Beiträgen von:
Dominik Hanglberger, Harald Herrmann, Albert Martin, Joachim Merz, Willi Oberlander, Tim Rathjen, Rafael Rucha, Heinz Sahner, Markus Zwick.

Kontakt-Button