Aktualisieren

0 Treffer

Klingler | Roters | Gerhards

Humor in den Medien

Nomos,  2003, 141 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-8231-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriftenreihe Forum Medienrezeption (Band 6)
28,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

»Man muss sich von der Vorstellung verabschieden, dass Humor immer originell ist.« Dieses Zitat beschreibt nur eine der Positionen, die auf dem 6. Forum Medienrezeption in Mainz zum Thema Humor vorgetragen wurden.
Der vorliegende Sammelband zieht eine aktuelle Bilanz über das Genre »Humor« aus der Perspektive von Medienwissenschaft und Medienpraxis. Dabei wird die historische Entwicklung von humoristischen Fernsehformaten von Loriot bis Stefan Raab ebenso thematisiert wie der »schwarze« Humor im Internet, der selbst vor Witzen über den Terroranschlag am 11. September 2001 nicht halt macht.
Empirische Forschungsergebnisse zum Publikumserfolg von Humorangeboten in den Medien und persönliche Ansichten von Protagonisten des Unterhaltungsbereichs runden die Darstellung ab.
Mit Beiträgen von
Jens Beutel, Joan-Kristin Bleicher, Herbert Feuerstein, Maria Gerhards, Manfred Helmes, Walter Klingler, Helga Kotthoff, Volker Lilienthal, Uwe Rosenbaum, Gunnar Roters, Werner Schneyder, Georg Uecker, Karin Wehn u.a.

Kontakt-Button