Walter | HümpelEpigenetik

»empfehlenswert.«
Leonard Frach, www.socialnet.de, September 2018

»Die AutorInnen des Bandes beschreiben mit - an vielen Stellen bestechender - Klarheit, was wir heute wissen, und was nicht. So ist das Leben in weiten Teilen ein echtes Vergnügen. Anspruchsvoll ist der Band, keine Frage.«
Christof Potthoff, GiD 2017, 44

»Allen, die verstehen wollen, wie das epigenetische Regelwerk auf die Gene einwirkt und zur individuellen Entwicklung und Gesundheit beiträgt, wie Umwelt und Erfahrungen unser genetisches Schicksal mitgestalten, sei die gründliche Lektüre von ›Epigenetik - Implikationen für die Lebens- und Geisteswissenschaften‹ empfohlen. Ebenso allen, die sich mit den von der Epigenetik beeinflussten sozialen, ethischen und wissenschaftstheoretischen Problemen befassen. Über die naturwissenschaftlichen Aspekte hinaus vermittelt der schmale, aber inhaltsreiche Band Studierenden wie Fachleuten wichtige Einsichten in die Auswirkungen und Potenziale der epigenetischen Forschung in anderen Bereichen der Gesellschaft.«
Dr. Ernst-Dieter Jarasch, gesundheitsindustrie-bw.de 6/2017