Düwell | BeyerDas neue Recht für behinderte Beschäftigte

»diese kompakte und anschauliche Darstellung empfiehlt sich für alle, die sich nachhaltig und zügig einen Überblick hinsichtlich der Änderungen des BTHG verschaffen wollen. Es ist sehr hilfreich, grade die ersten Verfahren nach der Gesetzesänderung zu begleiten. Für Anwälte und Personalbeauftragte uneingeschränkt empfehlenswert.«
RAin Isabel Romy Bierther, socialnet.de August 2018

»ein unverzichtbares Buch für alle, die mit diesem wichtigen Rechtsbereich befasst sind«
Prof. Dr. Frank Bieler, PersV 2017, 479

»eine wertvolle Hilfe im Umgang mit dem neuen Recht...Das Werk kann jedem empfohlen werden, der sich mit Fragen des Rechts der Schwerbehinderung befasst und einen schnellen Einstieg in die neue Gesetzeslage sucht.«
Dr. Carmen Silvia Hergenröder, fachbuchjournal 2017, 39

»Insgesamt ist festzuhalten, dass das Handbuch einen umfassenden Überblick über die Neuregelungen des Schwerbehinderungsrechts gibt. Nicht nur wegen der im Anschluss an das Vorwort gegebenen praktischen Eselsbrücke zur Ermittlung der ab 1.1.2018 geltenden neuen Paragrafenfolge ist das Werk für jeden, der sich in den umfangreichen Neuregelungen des BTHG zurechtfinden muss, eine praktische Arbeitshilfe.«
Eva Jäger-Kuhlmann, br 2017, II

»Mit seinen zahlreichen, immer gut verständlichen Darstellungen hilft das Buch, die Ziele des SGB IX im Sinne behinderter Beschäftigter zu verwirklichen. Es enthält Antworten auf viele Fragen. Das von ausgewiesenen Kennern der Materie verfasste Handbuch ist als Informationsquelle gleichermaßen für Arbeitgeber wie für Betriebs-, Personal- und Schwerbehindertenvertretung geeignet. «
Rechtsdienst der Lebenshilfe 2017, 161