Hirsch-Kreinsen | Ittermann | NiehausDigitalisierung industrieller Arbeit

Stimmen zu den Vorauflagen

»Insgesamt bietet der Sammelband einen gut editierten und fundierten Überblick zum Stand der Diskussion um Industrie 4.0, insbesondere da hier namhafte Vertreter und Vertreterinnen unterschiedlicher Perspektiven auf Industrie 4.0 versammelt werden und hierbei sowohl konkrete betriebliche Ansätze, als auch übergreifende Konzepte angesprochen werden. «
Dr. Linda Nierling, ZBW 2017, 694

»eine grundsätzliche und vertiefende Betrachtung, die entscheidende Fragen der Digitalisierung thematisiert.«
Controller Magazin 2016, 94

»Dieses Buch liefert einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen sozialwissenschaftlichen und arbeitswissenschaftlichen Wissensstand zu Entwicklungsperspektiven von Industriearbeit unter Einsatz digitalisierter Produktionstechniken... Das Buch eröffnet dem Leser einen hervorragenden Zugang zu möglichen Einsatzbereichen für digitale Technologien sowie deren organisatorische und soziologische Auswirkungen... Das Buch liefert vielfältige Denkanstöße.«
Dr. Heidi Mahr, FAArbR/ RAin Dr. Julia Pfrogner, FAArbR, MMR 4/2016