HutzelHomo Festivus

»Schrift- und Bildmaterial auf hohem Niveau... Für alle, die journalistisch im Metalbereich die Szene Tag für Tag erleben, ein Buch, das man gelesen haben muss.«
René Wolters, time-for-metal.eu 12/2018

„Die Arbeit bietet zahlreiche wertvolle und aufschlussreiche Informationen, die nicht nur für verschiedenste Felder der Sozialwissenschaften relevant sind, die sich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen befassen, sondern auch für das öffentliche Verständnis einer Subkultur, der wegen ihrer Erscheinungsformen zumeist ablehnende Voreingenommenheiten vorschnell alle möglichen Negativurteile aufprägen.“
Prof. Dr. Richard Utz, Fakultät für Sozialwesen, Hochschule Mannheim


„Beeindruckend, dass ein solches Werk im Rahmen einer Bachelorarbeit entstanden ist. Methodisch wie inhaltlich hoch spannend und absolut lesenswert!“
Dr. Nico Richter, Professur für Empirische Sozialforschung und Methodenlehre, Universität Trier