Aktualisieren

0 Treffer

978-3-495-49026-6
Kann | Sölch
Whitehead und Russell
Perspektiven, Konvergenzen, Dissonanzen
Karl Alber,  2022, ca. 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-49026-6
Erscheint Oktober 2022 (vormerkbar)
ca. 39,00 € inkl. MwSt.

Bis vor kurzem wurden die Namen Alfred North Whitehead und Bertrand Russell zumeist in einem Atemzug genannt. Im Anschluss an die gemeinsam verfassten Principia Mathematica gingen beide Philosophen jedoch dezidiert eigene Wege, die der vorliegende Band nachzuzeichnen versucht und dabei gezielt auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-48525-5
Schroth
Einführung in den Konsequentialismus
Karl Alber,  2022, ca. 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-48525-5
Erscheint September 2022 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Der Konsequentialismus, welcher die ethische Bewertung von Handlungen ausschließlich von deren Folgen abhängig macht, dominiert zweifelsohne die aktuelle moralphilosophische Diskussion. Die Anhänger des Konsequentialismus glauben, dass er auf wenigen, aber bestechenden Annahmen basiert. Seine Gegner [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49268-0
Arbib | Carraud | Mehl | Schweidler
Mirabilis scientiae fundamenta
Der Anfang der kartesischen Philosophie
Karl Alber,  2022, ca. 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49268-0
Erscheint September 2022 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Der Herr gab es ihm im Schlaf … Vor vierhundert Jahren entwarf René Descartes in Neuburg im Traum die Methode der „wunderbaren Wissenschaft“, die zum Fundament der rationalen Wissenschaft der Neuzeit werden sollte. Eine interdisziplinäre und internationale Denkbemühung ist in dem vorliegenden Band [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49122-5
Enders
Richard Schaeffler. Transzendentale Theologie
Gott als Möglichkeitsgrund der Erfahrung
Karl Alber,  2022, ca. 112 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49122-5
Erscheint September 2022 (vormerkbar)
ca. 24,00 € inkl. MwSt.

Richard Schaefflers Transzendentale Theologie will, wie das schon Rahner versucht hat, in einer säkularisierten Welt, die alles Reden von Gott unter Sinnlosigkeitsverdacht stellt, angeben, wovon die Rede ist, wenn von Gott gesprochen wird: Nicht die Spitze der Seinspyramide oder der Werte-Skala ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49257-4
Frisch | Borsche | Takahashi
Denken ǀ Sehen
Japanisch-Deutsche Spaziergänge auf Kunstwegen
Karl Alber,  2022, ca. 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49257-4
Erscheint August 2022 (vormerkbar)
ca. 42,00 € inkl. MwSt.

In dem Band geht es um den grundlegenden Unterschied im Interesse an Sinneserfahrungen sowie der Entfaltung und Organisation von Kräften in fernöstlichen Kulturen gegenüber dem Primat der geistigen Erkenntnis und daher der Übersetzung und Deutung von Bildern, Texten, Filmen usw. in den abendländisch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49113-3
Müller
Das Subjekt und das Absolute
Zur Aktualität der Philosophie Wolfgang Cramers
Karl Alber,  2022, 334 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49113-3
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
39,00 € inkl. MwSt.

Wolfgang Cramers Theorie der konkreten Subjektivität und die daran anknüpfende Theorie des Absoluten gehören ohne Zweifel zu den originellsten und anspruchsvollsten systematischen Beiträgen der deutschsprachigen Philosophie des 20. Jahrhunderts.Cramer entwickelt in kritischer Auseinandersetzung mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49246-8
Lee
Kants Geschmackstheorie in weltbürgerlicher Absicht
Karl Alber,  2022, ca. 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49246-8
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin zielt auf das Lösen von zwei traditionellen Interpretationsproblemen der Kritik der ästhetischen Urteilskraft: erstens, zwei unterschiedliche Äußerungen Kants zur Rechtfertigung des Anspruchs eines Geschmacksurteils verständlich zu machen; zweitens, zu erläutern, in welcher Weise der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49226-0
Schwalbe | Lutz-Bachmann
Komplexität – System – Evolution
Eine transdisziplinäre Forschungsperspektive
Karl Alber,  2022, 560 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49226-0
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
98,00 € inkl. MwSt.

Komplexität stellt Wissenschaft und Gesellschaft vor Herausforderungen. Die Wissenschaften thematisieren in ihren unterschiedlich ansetzenden Forschungen Systeme und Prozesse, die noch nicht angemessen (oder: hinreichend) erkannt sind, wenn wir sie auf ihre einzelnen Bestandteile reduzieren und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49269-7
Summa
Paideia bei Aristoteles
Erziehung als Motivation zum Guten
Karl Alber,  2022, ca. 352 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49269-7
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Wie entsteht ein guter Mensch? Für Aristoteles ist es neben der natürlichen Veranlagung und Entwicklung eines Menschen maßgeblich die Erziehung, die entscheidet, ob ein menschliches Kind zum guten Menschen werden und ein gelungenes Leben in Gemeinschaft führen kann. Zentrales Erziehungsziel ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49231-4
Rustemeyer
Poetik der Reflexion
Heidegger im Lichte der frühromantischen Philosophie
Karl Alber,  2022, ca. 390 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49231-4
Erscheint Juli 2022 (vormerkbar)
ca. 39,00 € inkl. MwSt.

Wohl kein Philosoph des 20. Jahrhunderts ist ähnlich umstritten wie Martin Heidegger. Unbestritten, sogar von seinen Gegnern, stellt Heideggers Philosophie eine Herausforderung für alle Bestrebungen dar, den Voraussetzungen und Alternativen neuzeitlicher Auffassungen von Denken, Freiheit oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button