Aktualisieren

0 Treffer

978-3-495-48578-1
Fischer
Philosophische Anthropologie
Eine Denkrichtung des 20. Jahrhunderts
Karl Alber,  2., durchgesehene Auflage, 2022, 684 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-48578-1
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Philosophische Anthropologie meint in dieser Studie nicht eine philosophische Subdisziplin, sondern eine besondere Theorierichtung in der deutschsprachigen Philosophie des 20. Jahrhunderts, die mit den Namen Max Scheler, Helmuth Plessner, Erich Rothacker, Arnold Gehlen, Adolf Portmann u. v. a. mehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-45609-5 ()
Orth | Lembeck
Phänomenologische Forschungen, Neue Folge. Bd.5/1
Karl Alber,  2000, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-45609-5
Lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.
> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99964-6
Zwierlein
Die Umwälzung der Welt
Pest – Corona – Klimawandel. Lebenskunst in großen Krisen
Karl Alber,  2022, 178 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99964-6
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Es zeichnen sich bestimmte Muster ab, die offensichtlich immer wieder zu beobachten sind und die sowohl mit dem Phänomen großer Krisen selbst als auch mit der Natur des Menschen verknüpft sind. Was können wir aus diesen Einsichten für unsere gegenwärtigen Herausforderungen lernen? Denn auch wir sind [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99961-5
Heinrichs | Rüther | Stake | Ihde
Neuroenhancement
Karl Alber,  2022, 117 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99961-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Neuroenhancement hat die Verbesserung der mentalen Eigenschaften, Fähigkeiten und Leistung einer Person zum Gegenstand. Die verschiedenen Techniken des Neuroenhancement bieten neuartige Möglichkeiten der Verbesserung, bergen jedoch auch signifikante Gefahren. Neuroenhancement stellt folglich sowohl [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-495-99975-2
Wendt
Die Erneuerung der phänomenologischen Psychologie
Karl Alber,  2022, 352 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99975-2
E-Book Download
74,00 € inkl. MwSt.

Phänomenologie und Psychologie sind in ihrem Ursprung verwoben, doch sie haben sich in ihrer Geschichte auseinanderentwickelt. Die Arbeit, die in der Schriftenreihe der „Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Anthropologie, Psychiatrie und Psychotherapie e.V.“ erscheint, verfolgt die Idee, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99932-5
Hartung | Zanfi
Die Philosophiegeschichtsschreibung im Ersten Weltkrieg
Karl Alber,  2022, 176 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99932-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Wie lässt sich die Stellung der deutschen Philosophie zum Ausbruch des 1. Weltkrieges, zum Wiedererstarken der Nationalismus in Konkurrenz zum europäischen Einheitsideal und zur Entstehung einer globalen Landschaft der Philosophie nach der Katastrophe von 1914/18 beschreiben?In der »geistigen [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-495-49256-7
Zwierlein
Die Umwälzung der Welt
Pest – Corona – Klimawandel. Lebenskunst in großen Krisen
Karl Alber,  2022, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-49256-7
Lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Es zeichnen sich bestimmte Muster ab, die offensichtlich immer wieder zu beobachten sind und die sowohl mit dem Phänomen großer Krisen selbst als auch mit der Natur des Menschen verknüpft sind. Was können wir aus diesen Einsichten für unsere gegenwärtigen Herausforderungen lernen? Denn auch wir sind [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99970-7
Marafioti
Heideggers und Gadamers Wiederentdeckung der φρόνησις
Mit einem Vorwort von Christoph Jamme und drei unveröffentlichten Briefen von Hans-Georg Gadamer an Hermann Heidegger
Karl Alber,  2022, 158 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99970-7
E-Book Download
36,00 € inkl. MwSt.

Anfang der 1920er-Jahre „destruiert“ Heidegger die aristotelischen Texte, um sie ausgehend von den Problemen der Gegenwart und unter der Leitung seiner eigenen Seinsfrage neu zum Sprechen zu bringen. Der ethisch-politische Charakter der φρόνησις, den er ausklammert, wird im Rahmen der Hermeneutik [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49261-1
Wendt
Die Erneuerung der phänomenologischen Psychologie
Karl Alber,  2022, 352 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49261-1
Lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Phänomenologie und Psychologie sind in ihrem Ursprung verwoben, doch sie haben sich in ihrer Geschichte auseinanderentwickelt. Die Arbeit, die in der Schriftenreihe der „Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Anthropologie, Psychiatrie und Psychotherapie e.V.“ erscheint, verfolgt die Idee, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49237-6
Hartung | Zanfi
Die Philosophiegeschichtsschreibung im Ersten Weltkrieg
Karl Alber,  2022, 176 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49237-6
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Wie lässt sich die Stellung der deutschen Philosophie zum Ausbruch des 1. Weltkrieges, zum Wiedererstarken der Nationalismus in Konkurrenz zum europäischen Einheitsideal und zur Entstehung einer globalen Landschaft der Philosophie nach der Katastrophe von 1914/18 beschreiben?In der »geistigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button