Aktualisieren

0 Treffer

Gabriel | Jäger | Hoff

Alter und Altern als Herausforderung

Karl Alber,  2011, 344 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-495-48453-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Grenzfragen (Band 35)
32,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die demographische Entwicklung stellt unsere Gesellschaft vor die Herausforderung, den Umgang mit Alter und Alterungsprozessen neu zu bestimmen. Die damit verbundenen sozialen und ökonomischen, aber auch politischen und religiösen Fragen machen sich an komplexen Zugängen zur Altersproblematik fest. Der vorliegende Band vermittelt in vier Arbeitsgängen biologische und medizinische Aspekte, psychologische Dimensionen, gesellschaftlich-kulturelle Faktoren und schließlich philosophisch-theologische Deutungsperspektiven des Alters und Alterns in der Gegenwartsgesellschaft. Biologie und Medizin, Psychologie und Soziologie, Städtebau und Religionswissenschaft, Philosophie und Theologie entwerfen ein komplexes Informations- und Diskussionsszenario. Mit Beiträgen von Eva Birkenstock, Klaus Borchard, Johannes Dichgans, Christina Ding-Greiner, Ulrich Feeser-Lichterfeld, Ingo Füsgen, Karl Gabriel, Ludger Honnefelder, Andreas Kruse, Stefan F. Lichtenthaler, Claude Ozankom und Eberhard Schockenhoff.

Kontakt-Button