Aktualisieren

0 Treffer

Krause

Bolzanos Metaphysik

Karl Alber,  2004, 387 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-495-48118-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Symposion (Band 122)
59,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Für Edmund Husserl ist Bernard Bolzano 'einer der größten Logiker aller Zeiten'. Seine Wissenschaftslehre sei 'ein Werk, das in Sachen der logischen ›Elementarlehre‹ alles weit zurückläßt, was die Weltliteratur an systematischen Entwürfen der Logik darbietet'. Bolzano ist jedoch nicht nur einer der bedeutendsten Logiker (und Mathematiker!) überhaupt, sondern auch einer der wichtigsten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Dennoch gibt es bisher keine umfassende systematische Darstellung seiner Metaphysik. Die vorliegende Untersuchung rekonstruiert und diskutiert - zum Teil mit Hilfe formallogischer Methoden - wesentliche Inhalte dieser Metaphysik, die sich nicht nur als historisch, sondern auch als systematisch interessant erweist.

Kontakt-Button