Aktualisieren

0 Treffer

Werhahn

Das Vorschreiten der Säkularisierung

Karl Alber,  2012, 328 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-495-48499-9

29,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Im 20. Jahrhundert ist in der westlichen Welt die Säkularisierung unentwegt vorangeschritten. Im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts sind damit zusammenhängende Fragen für die Entwicklung der islamischen Welt von besonderer Bedeutung. Hans Werhahn hat in seiner Bonner Dissertation von 1950, die hier erneut vorgelegt wird, die Phänomene der Säkularisierung philosophisch durchdacht und im Hinblick auf die Existenz der Menschen reflektiert. Ergänzt wird der ursprüngliche Text um einige neuere Arbeiten des Autors, die seine Thesen weiter entfalten und im Zusammenhang neuerer historischer Entwicklungen konkretisieren.

Kontakt-Button